Discussion:
Stromlosigkeit im Flughafen auch bei der Bahn
Add Reply
U***@web.de
2018-06-15 13:34:51 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Moin,

gestern traf des für aus der Entfernung gefühlt einen
halben Tag den Regiobf zu FRA.

Es war, welch Überraschung, von Kabeldefekt die Rede.

Regionalverkehr wurde Umgeleitet, S-Bahn-Verstärker
dürften ausgefallen sein.

Gruß, ULF
Jan Marco Funke
2018-06-15 14:24:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Moin,
gestern traf des für aus der Entfernung gefühlt einen
halben Tag den Regiobf zu FRA.
Es war, welch Überraschung, von Kabeldefekt die Rede.
Regionalverkehr wurde Umgeleitet, S-Bahn-Verstärker
dürften ausgefallen sein.
Umleitung durch den und mit Ersatzhalt im Fernflugbahnhof oder ganz ohne
Halt am Flughafen vorbei?
--
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
U***@web.de
2018-06-15 14:32:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Jan Marco Funke
Post by U***@web.de
gestern traf des für aus der Entfernung gefühlt einen
halben Tag den Regiobf zu FRA.
Es war, welch Überraschung, von Kabeldefekt die Rede.
Regionalverkehr wurde Umgeleitet, S-Bahn-Verstärker
dürften ausgefallen sein.
Umleitung durch den und mit Ersatzhalt im Fernflugbahnhof oder ganz ohne
Halt am Flughafen vorbei?
Die VT von vlexx dürfen m.W. nicht in den Fernbf.

Habe aber bei anderen Gelegenheiten auch schon S 8/9 über
Schwanheim gesehen. Das Vollprogramm S-Bahn und Elektro-RE
harmoniert dort wohl nur mäßig mit Vollprogramm FV.

Gruß, ULF
U***@web.de
2018-06-16 12:44:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Jan Marco Funke
Post by U***@web.de
gestern traf des für aus der Entfernung gefühlt einen
halben Tag den Regiobf zu FRA.
Es war, welch Überraschung, von Kabeldefekt die Rede.
Regionalverkehr wurde Umgeleitet, S-Bahn-Verstärker
dürften ausgefallen sein.
Umleitung durch den und mit Ersatzhalt im Fernflugbahnhof oder ganz ohne
Halt am Flughafen vorbei?
S9 über Flörsheim...

Gruß, ULF
Holger Metschulat
2018-06-18 19:29:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 16.06.2018 um 14:44 schrieb ***@web.de:
Hallo,
Post by U***@web.de
Post by Jan Marco Funke
Umleitung durch den und mit Ersatzhalt im Fernflugbahnhof oder ganz ohne
Halt am Flughafen vorbei?
S9 über Flörsheim...
Aber nur bis Mittags. Danach S9 über Schwanheim ohne Halt in Flughafen
und Kelsterbach, S8 über Flughaben Fernbahnhof. Regionalverkehr generell
nur über Schwanheim.
--
Gruss * Holger Metschulat
Holger * e-mail: ***@stellwerke.de,
http://www.signallabor.de/estw
"Internet-Nutzung ist ein Privileg und kein Recht."
(Rechnerraum-Ordnung an der Uni von 1994)
Volker Borchert
2018-06-22 19:39:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Holger Metschulat
Hallo,
Post by U***@web.de
Post by Jan Marco Funke
Umleitung durch den und mit Ersatzhalt im Fernflugbahnhof oder ganz ohne
Halt am Flughafen vorbei?
S9 über Flörsheim...
Aber nur bis Mittags.
Heute abend auch wieder. Warum eigentlich? Die S9 ist doch einzig und
allein dazu da, eine schnellere Verbindung zwischen Wiesbaden und dem
Lärmhafen zu bieten als die S8. Wenn sie also den Lärmhafen nicht
anfahren kann, sollte sie folgerichtig ganz ausfallen.
--
"I'm a doctor, not a mechanic." Dr Leonard McCoy <***@ncc1701.starfleet.fed>
"I'm a mechanic, not a doctor." Volker Borchert <***@despammed.com>
U***@web.de
2018-06-23 06:37:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Volker Borchert
Post by Holger Metschulat
Post by U***@web.de
Post by Jan Marco Funke
Umleitung durch den und mit Ersatzhalt im Fernflugbahnhof oder ganz ohne
Halt am Flughafen vorbei?
S9 über Flörsheim...
Aber nur bis Mittags.
Heute abend auch wieder. Warum eigentlich? Die S9 ist doch einzig und
allein dazu da, eine schnellere Verbindung zwischen Wiesbaden und dem
Lärmhafen zu bieten als die S8.
Kann man so nicht sagen. Sie sollte den RE90
auch in der Verbindung Kastel <-> Rüsselsheim/Lärmhafen ersetzen.
Post by Volker Borchert
Wenn sie also den Lärmhafen nicht
anfahren kann, sollte sie folgerichtig ganz ausfallen.
Dann aber freut man sich in Hanau und an den Halten bis Frankfurt.

Gruß, ULF
Paul Muster
2018-06-23 08:21:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Volker Borchert
Heute abend auch wieder. Warum eigentlich? Die S9 ist doch einzig und
allein dazu da, eine schnellere Verbindung zwischen Wiesbaden und dem
Lärmhafen zu bieten als die S8. Wenn sie also den Lärmhafen nicht
anfahren kann, sollte sie folgerichtig ganz ausfallen.
Quark.

https://www.hessenschau.de/panorama/nach-oberleitungsschaden-bahnen-fahren-rund-um-frankfurt-wieder,bahn-oberleitung-102.html

| Nach Oberleitungsschaden
| Bahnen rund um Frankfurt fahren wieder
| Aktualisiert am 23.06.18 um 07:31 Uhr

| "Es gibt keine Probleme mehr", sagte eine Sprecherin der Deutschen
| Bahn am Samstagmorgen. Seit Mitternacht fahren die S-Bahnen rund um
| Frankfurt wieder. Ein noch unbekannter Gegenstand hatte am
| Freitagnachmittag die Oberleitung zwischen Raunheim und Kelsterbach
| (Groß-Gerau) und den Stromabnehmer einer S-Bahn beschädigt. Eine Bahn
| von Frankfurt auf dem Weg nach Mainz blieb deshalb gegen 15.30 Uhr
| liegen. Rund 200 Fahrgäste mussten nach Angaben eines Bahnsprechers
| auf offener Strecke gut zwei Stunden ausharren.

Joah, in der unzugänglichen Wildnis zwischen Raunheim und Kelsterbach.

| Da das Gelände nicht geeignet war, um die Menschen an Ort und Stelle
| aus dem Zug zu lassen und mit Bussen zu transportieren, entschied die
| Bahn, einen Zug aufs Nachbargleis zu fahren.

Hmhm.

Nur zwei Stunden? Wahrscheinlich drängten die Güterzüge und man beeilte
sich daher nochmal ganz besonders.


mfG Paul

Loading...