Discussion:
Darmstadt - Strassburg - Avignon
(zu alt für eine Antwort)
Albrecht Mehl
2017-08-29 07:51:40 UTC
Permalink
Raw Message
Ich möchte noch während der Sperrung bei Rastatt in den sonnigen Süden
und mich daher informieren, wie lange das mit dem SEV wird. Da wird von
reiseauskunft.de ein ICE Frankfurt - Rastatt für den 30. 8. (!) angeboten.

Wie bekomme ich realistische Zeiten?

A. Mehl
--
eBriefe an| mehlBEIiesyPUNKTnet |Spätestens seit der
Fukush.-Katastrophe sollten wir uns alle darüber im Klaren sein, dass
Energie nicht länger endlos zur Verfügung steht, ... Wir werden uns
daran gewöhnen müssen, die anfallenden Kosten zu bedenken, bevor wir ein
elektrisches Gerät in Betrieb nehmen wollen, bzw. bevor wir unser Auto
in Bewegung setzen. Dies wird in den nächsten Jahren ein schmerzhafter,
aber unvermeidlicher Prozess des Umdenkens werden, anders haben unsere
Gesellschaft und unser Planet keine Überlebenschance.
Leserbrf. - nicht von mir - FAZ 26.8.2013
U***@web.de
2017-08-29 08:14:40 UTC
Permalink
Raw Message
Moin,
Post by Albrecht Mehl
Ich möchte noch während der Sperrung bei Rastatt in den sonnigen Süden
und mich daher informieren, wie lange das mit dem SEV wird. Da wird von
reiseauskunft.de ein ICE Frankfurt - Rastatt für den 30. 8. (!) angeboten.
Kann doch funktionieren. Wo siehst Du das
technische Problem?

Nach Lyon und weiter kann der TGV trotz und
wegen Umleitung über Saarbrücken von Interesse sein.

Gruß, ULF
Albrecht Mehl
2017-08-29 09:22:18 UTC
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Moin,
Post by Albrecht Mehl
Ich möchte noch während der Sperrung bei Rastatt in den sonnigen Süden
und mich daher informieren, wie lange das mit dem SEV wird. Da wird von
reiseauskunft.de ein ICE Frankfurt - Rastatt für den 30. 8. (!) angeboten.
Kann doch funktionieren. Wo siehst Du das
technische Problem?
Das war ein Aussetzer, für den ich mich entschuldige, bei mir. Ich
vermisste in der Auskunft näheres über den Bus und die anschlüssenden
Züg_e_.
Post by U***@web.de
Nach Lyon und weiter kann der TGV trotz und
wegen Umleitung über Saarbrücken von Interesse sein.
Saarbrücken heißt hier wohl 'Saarbrücken - Paris', oder sehe ich das
falsch? Das kostete doch wohl ziemlich Zeit und Geld.

A. Mehl
--
eBriefe an| mehlBEIiesyPUNKTnet |Spätestens seit der
Fukush.-Katastrophe sollten wir uns alle darüber im Klaren sein, dass
Energie nicht länger endlos zur Verfügung steht, ... Wir werden uns
daran gewöhnen müssen, die anfallenden Kosten zu bedenken, bevor wir ein
elektrisches Gerät in Betrieb nehmen wollen, bzw. bevor wir unser Auto
in Bewegung setzen. Dies wird in den nächsten Jahren ein schmerzhafter,
aber unvermeidlicher Prozess des Umdenkens werden, anders haben unsere
Gesellschaft und unser Planet keine Überlebenschance.
Leserbrf. - nicht von mir - FAZ 26.8.2013
U***@web.de
2017-08-29 13:51:14 UTC
Permalink
Raw Message
Moin,
Post by Albrecht Mehl
Post by U***@web.de
Nach Lyon und weiter kann der TGV trotz und
wegen Umleitung über Saarbrücken von Interesse sein.
Saarbrücken heißt hier wohl 'Saarbrücken - Paris',
Muß es nicht heißen. Frankfurt - Mannheim - Marseille
geht eben derzeit über Saarbrücken.

Gruß, ULF
U***@web.de
2017-08-29 14:20:02 UTC
Permalink
Raw Message
Moin,
Post by Albrecht Mehl
Ich
vermisste in der Auskunft näheres über den Bus und die anschlüssenden
Züg_e_.
Den SEV würde ich meiden und, so kein grenzüberschreitender
TGV zu akzeptablen Bedingungen buchbar, stattdessen
über Lauterbourg oder Wissembourg routen.

Gruß, ULF
Albrecht Mehl
2017-08-30 15:19:55 UTC
Permalink
Raw Message
Danke für Ihre wiederholten Beiträge.
Post by U***@web.de
Moin,
Post by Albrecht Mehl
Ich
vermisste in der Auskunft näheres über den Bus und die anschlüssenden
Züg_e_.
Den SEV würde ich meiden und, so kein grenzüberschreitender
TGV zu akzeptablen Bedingungen buchbar, stattdessen
über Lauterbourg oder Wissembourg routen.
Gruß, ULF
Nach Ihren Ratschlägen bin ich weiter. Wenn es geht, möchte ich ein Rad
mitnehmen. Dies schließt ICE/TGV aus. Auch denke ich
mittlerweile an eine Übernachtung in Straßburg. Z.B.

Darmst. Arheilgen 7.22
Straßburg 11.41
8.51
Avignon Centre 18.58

Mal sehe ich Auslandstarif, mal Preisauskunft nicht möglich.
Bedeutet dies, dass ich die Karte (n?) nicht hier D lösen kann?
Bei mehrfachem Umsteigen, zumal in insgesamt drei Ländern, auch noch
mit Fahrradkarten, wäre das nicht schön. Wie kommt man am
geschicktesten an Fahrkarten?

A. Mehl
--
eBriefe an| mehlBEIiesyPUNKTnet |Spätestens seit der
Fukush.-Katastrophe sollten wir uns alle darüber im Klaren sein, dass
Energie nicht länger endlos zur Verfügung steht, ... Wir werden uns
daran gewöhnen müssen, die anfallenden Kosten zu bedenken, bevor wir ein
elektrisches Gerät in Betrieb nehmen wollen, bzw. bevor wir unser Auto
in Bewegung setzen. Dies wird in den nächsten Jahren ein schmerzhafter,
aber unvermeidlicher Prozess des Umdenkens werden, anders haben unsere
Gesellschaft und unser Planet keine Überlebenschance.
Leserbrf. - nicht von mir - FAZ 26.8.2013
U***@web.de
2017-08-30 15:39:46 UTC
Permalink
Raw Message
Moin
Post by Albrecht Mehl
Wenn es geht, möchte ich ein Rad
mitnehmen. Dies schließt ICE/TGV aus. Auch denke ich
mittlerweile an eine Übernachtung in Straßburg. Z.B.
Darmst. Arheilgen 7.22
Straßburg 11.41
8.51
Avignon Centre 18.58
Mal sehe ich Auslandstarif, mal Preisauskunft nicht möglich.
Bedeutet dies, dass ich die Karte (n?) nicht hier D lösen kann?
Bei mehrfachem Umsteigen, zumal in insgesamt drei Ländern, auch noch
mit Fahrradkarten, wäre das nicht schön.
Für den französischen Teil von


Série

Stát

Km

Název

51324 D 117 Darmstadt*mannheim*(heidelbrg*bruch/ludwigsh.rh)*Karlsruhe
30787 D 25 Karlsruhe*woerth*Lauterbourg(fr)
20191 F 164 Lauterbourg(fr)*strasb*Mulhouse Ville
12388 F 67 Mulhouse Ville*Montbeliard
12381 F 119 Montbeliard*Mouchard
11528 F 178 Mouchard*stamour*Lyon
20351 F 230 Lyon*Avignon Centre

scheint im NRT kein Tarif definiert zu sein,
wahrscheinlich, weilo man so weite Strecke
gefälligst mit TGV fährt.

Zudem war zu hören, daß TER-Züge demnächst
aus dem SNCF-Verkaufssystem RESARAIL herausgenommen
werden und dann ab/im Ausland gar nicht mehr verkaufbar sein sollen.

Gruß, ULF
U***@web.de
2017-08-30 16:02:48 UTC
Permalink
Raw Message
Moin nochmal,
Post by Albrecht Mehl
Auch denke ich
mittlerweile an eine Übernachtung in Straßburg. Z.B.
Darmst. Arheilgen 7.22
Straßburg 11.41
Bis hierhin über Wissembourg bei DB durchgehend verkaufbar.

Über Lauterbourg geringfügig billiger, 14:52 - 19:37.

Gruß, ULF
Thorsten Klein
2017-08-31 18:52:40 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Albrecht Mehl
Wenn es geht, möchte ich ein Rad
mitnehmen. Dies schließt ICE/TGV aus.
ICE ja. noch.
TGV nein.
U***@web.de
2017-08-31 11:01:29 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Albrecht Mehl
Post by U***@web.de
Post by Albrecht Mehl
Da wird von
reiseauskunft.de ein ICE Frankfurt - Rastatt für den 30. 8. (!) angeboten.
Kann doch funktionieren. Wo siehst Du das
technische Problem?
Das war ein Aussetzer, für den ich mich entschuldige, bei mir. Ich
vermisste in der Auskunft näheres über den Bus und die anschlüssenden
Züg_e_.
Und ich erfahre dann im dritten Posting, daß
HGV ausgeschlossen sein soll.

Vielen Dank für die Verschwendung meiner Zeit,
und such Dir einen Dummen, der weitere Fragen
von Dir beantwortet.
Albrecht Mehl
2017-08-31 13:34:11 UTC
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Post by Albrecht Mehl
Post by U***@web.de
Post by Albrecht Mehl
Da wird von
reiseauskunft.de ein ICE Frankfurt - Rastatt für den 30. 8. (!) angeboten.
Kann doch funktionieren. Wo siehst Du das
technische Problem?
Das war ein Aussetzer, für den ich mich entschuldige, bei mir. Ich
vermisste in der Auskunft näheres über den Bus und die anschlüssenden
Züg_e_.
Und ich erfahre dann im dritten Posting, daß
HGV ausgeschlossen sein soll.
Vielen Dank für die Verschwendung meiner Zeit,
und such Dir einen Dummen, der weitere Fragen
von Dir beantwortet.
Es tut mir leid, dass ich Sie verärgert habe. Erst hinterher kam mir der
eigentlich naheliegende Gedanke, dass ICE/TGV sich mit Fahrrad nicht
verträgt.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

A. Mehl
--
eBriefe an| mehlBEIiesyPUNKTnet |Spätestens seit der
Fukush.-Katastrophe sollten wir uns alle darüber im Klaren sein, dass
Energie nicht länger endlos zur Verfügung steht, ... Wir werden uns
daran gewöhnen müssen, die anfallenden Kosten zu bedenken, bevor wir ein
elektrisches Gerät in Betrieb nehmen wollen, bzw. bevor wir unser Auto
in Bewegung setzen. Dies wird in den nächsten Jahren ein schmerzhafter,
aber unvermeidlicher Prozess des Umdenkens werden, anders haben unsere
Gesellschaft und unser Planet keine Überlebenschance.
Leserbrf. - nicht von mir - FAZ 26.8.2013
Johann Mayerwieser
2017-09-01 06:19:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Albrecht Mehl
A. Mehl
--
eBriefe an| mehlBEIiesyPUNKTnet |Spätestens seit der Fukush.-Katastrophe
sollten wir uns alle darüber im Klaren sein, dass Energie nicht länger
endlos zur Verfügung steht, ... Wir werden uns daran gewöhnen müssen,
die anfallenden Kosten zu bedenken, bevor wir ein elektrisches Gerät in
Betrieb nehmen wollen, bzw. bevor wir unser Auto in Bewegung setzen.
Dies wird in den nächsten Jahren ein schmerzhafter, aber unvermeidlicher
Prozess des Umdenkens werden, anders haben unsere Gesellschaft und unser
Planet keine Überlebenschance.
Leserbrf. - nicht von mir - FAZ 26.8.2013
Du solltest deine Leserbriefe so kürzen, dass sie in die üblichen 4
Zeilen deiner Signatur passen.

Loading...