Discussion:
Köln - London direkt
Add Reply
Albrecht Mehl
2017-11-17 16:05:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
- Wie ist der Stand der Dinge?

- Wie lange vor Abfahrt in K wird man dort ankommen müssen (Beispiel
Brüssel)?

- Denkt die Bahn auch über Frankfurt - London direkt nach, oder ist das
gestorben?

A. Mehl
--
eBriefe an| mehlBEIiesyPUNKTnet |Spätestens seit der
Fukush.-Katastrophe sollten wir uns alle darüber im Klaren sein, dass
Energie nicht länger endlos zur Verfügung steht, ... Wir werden uns
daran gewöhnen müssen, die anfallenden Kosten zu bedenken, bevor wir ein
elektrisches Gerät in Betrieb nehmen wollen, bzw. bevor wir unser Auto
in Bewegung setzen. Dies wird in den nächsten Jahren ein schmerzhafter,
aber unvermeidlicher Prozess des Umdenkens werden, anders haben unsere
Gesellschaft und unser Planet keine Überlebenschance.
Leserbrf. - nicht von mir - FAZ 26.8.2013
Frank Hucklenbroich
2017-11-17 19:16:19 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Albrecht Mehl
- Wie ist der Stand der Dinge?
- Wie lange vor Abfahrt in K wird man dort ankommen müssen (Beispiel
Brüssel)?
Gibt es in K denn überhaupt schon irgendwelche Vorbereitungen, um Leute
entsprechend abzufertigen (Ausweise kontrollieren, Gepäck untersuchen)? Ich
glaube kaum. Vermutlich muß man in Paris vom Thalys in den Eurostar
wechseln, und da gibt es ja entsprechende "Schleusen". Selbst wenn es der
gleiche Zug ist, denke ich, daß die Kontrollen weiterhin in Paris
stattfinden werden. Ich wüßte nicht, wo in Köln Platz für soetwas wäre.

Grüße,

Frank
HC Ahlmann
2017-11-17 20:37:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank Hucklenbroich
Post by Albrecht Mehl
- Wie ist der Stand der Dinge?
- Wie lange vor Abfahrt in K wird man dort ankommen müssen (Beispiel
Brüssel)?
Gibt es in K denn überhaupt schon irgendwelche Vorbereitungen, um Leute
entsprechend abzufertigen (Ausweise kontrollieren, Gepäck untersuchen)? Ich
glaube kaum. Vermutlich muß man in Paris vom Thalys in den Eurostar
wechseln, und da gibt es ja entsprechende "Schleusen". Selbst wenn es der
gleiche Zug ist, denke ich, daß die Kontrollen weiterhin in Paris
stattfinden werden. Ich wüßte nicht, wo in Köln Platz für soetwas wäre.
Es wurde mal überlegt, Gleis 1 abzuschotten, weil der Hausbahnsteig nur
eine Kante hat.
--
Munterbleiben
HC

<http://hc-ahlmann.gmxhome.de/> Bordkassen, Kochen an Bord, Törnberichte
David Seppi
2017-11-17 23:35:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank Hucklenbroich
Gibt es in K denn überhaupt schon irgendwelche Vorbereitungen, um Leute
entsprechend abzufertigen (Ausweise kontrollieren, Gepäck untersuchen)?
Wärs nicht sinnvoller damit auf den Ausgang der Brexit-Verhandlungen
zu warten? Wer weiß, wie danach die Abkommen über den Grenzverkehr
aussehen.
--
David Seppi
1220 Wien
Loading...