Discussion:
[Reisenotiz] ungeplante NRW-Rundfahrt mit ic 2320 am 07.07.17
(zu alt für eine Antwort)
Michael Platen
2017-07-11 14:22:40 UTC
Permalink
Raw Message
Moin Zusammen,

eigentlich habe ich zu Beginn der G20-Tage mehr Probleme in Hamburg
erwartet, allerdings gab es diese dort weniger.

Geplant war eine Tour nach Lübeck:

+-------------------------+--------+--------+----------+----------------+
| Köln Hbf | | 08:10 | IC 2320 |FR FB BT 1. |
| Hamburg Hbf | 12:31 | 13:04 | RE 21418 |2. FB EH SI SM |
| Lübeck Hbf | 13:48 | | | |
+-------------------------+--------+--------+----------+----------------+

Der IC kam wegen einer Signalstörung zwischen Koblenz und Bonn mit mehr
als +15 in Köln an. Mit +20 ging es dann weiter. In Dortmund wurde der
Zug dann via Hamm nach Münster umgeleitet, dort mit +30 an.
Dort erstmal langes Warten, gefolgt von der Durchsage das die Strecken
nach Osnabrück wegen Stellwerksausfall gesperrt sei.
Mit +45 weiter nach Rheine, dort Kopf, dann weiter richtung Osnabrück,
Durchfahrt unten, schleife linksherum nach oben, dort wieder Kopf.
mit +110 dann weiter Richtung Bremen. In Ibbenbüren dann Kreuzung mit
einem anderen IC richtung Münster (IC 2025?) auf Umleitung.
In Hamburg Hbf um 14:14 mit +103 angekommen, dort "gähnende Leere" und
leere Straßen für einen Freitag nachmittag.

Weiterfahrt dann nach Lübeck mit RE80
+-------------------------+--------+--------+----------+----------------+
| Hamburg Hbf | | 14:34 | RE 21470 |1. FB EH SI SM |
| Lübeck Hbf | 15:20 | | | |
+-------------------------+--------+--------+----------+----------------+
Auch dieser Zug war recht leer.

Ankunftsverpätung dann +92.

Auf der Rückfahrt am 10.07. mit
+-------------------------+--------+--------+----------+----------------+
| Hamburg Hbf | | 13:46 | IC 2229 |FR FB BT 1. |
| Köln Hbf | 17:47 | | | |
+-------------------------+--------+--------+----------+----------------+
gab es zwar keine Umleitung zwischen Osnabrück und Münster, aber wieder
die Fahrt Münster nach Dortmund via Hamm, Ankunft in Köln dann mit +30.
Im Zug allerdings auch regelmäßig die Ansage zur bevorstehenden Sperre
von Wuppertal während der Sommerferien.
--
Viele Grüße

Michael Platen
Thorsten Klein
2017-07-12 10:37:38 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael Platen
Der IC kam wegen einer Signalstörung zwischen Koblenz und Bonn mit mehr
als +15 in Köln an. Mit +20 ging es dann weiter. In Dortmund wurde der
Zug dann via Hamm nach Münster umgeleitet, dort mit +30 an.
Warum nimmst Du dann nicht einen ICE via Hannover?
Michael Platen
2017-07-12 11:22:36 UTC
Permalink
Raw Message
Moin Thorsten,
Post by Thorsten Klein
Warum nimmst Du dann nicht einen ICE via Hannover?
ich wollte nicht nach Hannover sondern umsteigefrei nach Hamburg.
Ankunftszeit war für mich nicht kritisch.

In diesem Sinne

Michael Platen
U***@web.de
2017-07-13 12:01:03 UTC
Permalink
Raw Message
Moin,
Post by Thorsten Klein
Post by Michael Platen
Der IC kam wegen einer Signalstörung zwischen Koblenz und Bonn mit mehr
als +15 in Köln an. Mit +20 ging es dann weiter. In Dortmund wurde der
Zug dann via Hamm nach Münster umgeleitet, dort mit +30 an.
Warum nimmst Du dann nicht einen ICE via Hannover?
In Münster sind die recht rar, und die Umsteigeverbindung
bringt in Hamburg regulär einen knapperen Anschluß als
+20 beim 2320.

Gruß, ULF
Bodo G. Meier
2017-07-12 12:37:37 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael Platen
+-------------------------+--------+--------+----------+----------------+
| Köln Hbf | | 08:10 | IC 2320 |FR FB BT 1. |
| Hamburg Hbf | 12:31 | 13:04 | RE 21418 |2. FB EH SI SM |
| Lübeck Hbf | 13:48 | | | |
+-------------------------+--------+--------+----------+----------------+
Der IC kam wegen einer Signalstörung zwischen Koblenz und Bonn mit mehr
als +15 in Köln an. Mit +20 ging es dann weiter. In Dortmund wurde der
Zug dann via Hamm nach Münster umgeleitet, dort mit +30 an.
Dort erstmal langes Warten, gefolgt von der Durchsage das die Strecken
nach Osnabrück wegen Stellwerksausfall gesperrt sei.
Mit +45 weiter nach Rheine, dort Kopf, dann weiter richtung Osnabrück,
Durchfahrt unten, schleife linksherum nach oben, dort wieder Kopf.
mit +110 dann weiter Richtung Bremen. In Ibbenbüren dann Kreuzung mit
einem anderen IC richtung Münster (IC 2025?) auf Umleitung.
In Hamburg Hbf um 14:14 mit +103 angekommen, dort "gähnende Leere" und
leere Straßen für einen Freitag nachmittag.
Sagenhafte Tour! Und ganz ohne Schrat-Zuschlag... ;-)

Gruss,
Bodo
frank paulsen
2017-07-15 12:40:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael Platen
Dort erstmal langes Warten, gefolgt von der Durchsage das die Strecken
nach Osnabrück wegen Stellwerksausfall gesperrt sei.
Mit +45 weiter nach Rheine, dort Kopf, dann weiter richtung Osnabrück,
Durchfahrt unten, schleife linksherum nach oben, dort wieder Kopf.
danke fuer die schilderung. das macht einen dann schon ein bisserl
neidisch, zumindest wenn man es nicht sehr eilig hat.
--
frobnicate foo
Loading...