Discussion:
NBS-Sperrung Hannover - Goettingen ab kleinem Fahrplanwechsel 2018 erwartet
(zu alt für eine Antwort)
U***@web.de
2018-01-10 17:47:14 UTC
Permalink
Raw Message
https://www.hildesheimer-allgemeine.de/news/article/erixx-zuege-fallen-sechs-monate-lang-aus.html

Zwischenzeitlich hieß es, zumindest für
Erixx habe man doch Ersatztrassen gefunden,
nachdem der SPFV über die Altstrecke umgeleitet wird.

ICE Hildesheim sollen lt. Artikel entfallen.

Gruß, ULF
Thorsten Klein
2018-01-10 22:25:04 UTC
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Zwischenzeitlich hieß es, zumindest für
Erixx habe man doch Ersatztrassen gefunden,
nachdem der SPFV über die Altstrecke umgeleitet wird.
Alle? Zwei Züge pro Stunde?

Und ich habe mich schon gewundert, warum nun viele ICE
München/Basel-Berlin über Leipzig fahren.
Till Kinstler
2018-01-11 09:52:06 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thorsten Klein
Post by U***@web.de
Zwischenzeitlich hieß es, zumindest für
Erixx habe man doch Ersatztrassen gefunden,
nachdem der SPFV über die Altstrecke umgeleitet wird.
Alle? Zwei Züge pro Stunde?
Und ich habe mich schon gewundert, warum nun viele ICE
München/Basel-Berlin über Leipzig fahren.
Das liegt nicht an Bauarbeiten, sondern daran, dass die ICE-Linie 11
(München - Frankfurt - Berlin) seit letztem Fahrplanwechsel prinzipiell
über Erfurt geführt wird, die Linie 12 (Schweiz - Frankfurt - Berlin)
prinzipiell über Kassel/Hildesheim. Die Linie 11 wird zwischen Berlin
und Frankfurt über Hildesheim/Kassel zumindest teilweise durch eine neue
Linie 13 ersetzt (die aber in Frankfurt nicht den Hbf bedient, sondern
Süd und Flughafen). Prinzipiell gibt es so nun einen Stundentakt
zwischen Berlin und Frankfurt (alternierend nach Hbf oder Süd/Flughafen)
über Hildesheim/Kassel (mit Lücken) und einen Zweistundentakt Berlin -
Frankfurt über Erfurt.
Linientauscher u.ä. nicht ausgeschlossen.
Was die für 2019(!) (in der Überschrift steht 2018) geplanten
Bauarbeiten auf der SFS Hannover - Göttingen daraus machen werden, wird
man sehen. Normalerweise leitet man die davon betroffenen Linien aber
nicht großräumig um, weil die Halte zwischen Fulda und Berlin sowie der
Verkehr zwischen diesen wohl doch zu wichtig sind.
In den Jahren nach 2020 sollen dann weitere Abschnitte der Nord-Süd-SFS
südlich von Göttingen saniert werden.

Grüße,
Till
Lars Schimmer
2018-01-11 13:19:53 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Till Kinstler
Post by Thorsten Klein
Post by U***@web.de
Zwischenzeitlich hieß es, zumindest für
Erixx habe man doch Ersatztrassen gefunden,
nachdem der SPFV über die Altstrecke umgeleitet wird.
Alle? Zwei Züge pro Stunde?
Im ersten artikel steht ein Hnweis, das der Erixx tagsüber ned fahren
kann, da keine freien Trassen auf Hannover-Sarstedt-Hildesheim.
Und die S-Bahn Trassen seien auch dicht. dabei könnt man doch via Lehrte
Harsum fahren und kehrt in Hildesheim machen. Es ist machbar, aber
umständlich.
Post by Till Kinstler
Post by Thorsten Klein
Und ich habe mich schon gewundert, warum nun viele ICE
München/Basel-Berlin über Leipzig fahren.
Das liegt nicht an Bauarbeiten, sondern daran, dass die ICE-Linie 11
(München - Frankfurt - Berlin) seit letztem Fahrplanwechsel prinzipiell
über Erfurt geführt wird, die Linie 12 (Schweiz - Frankfurt - Berlin)
prinzipiell über Kassel/Hildesheim. Die Linie 11 wird zwischen Berlin
und Frankfurt über Hildesheim/Kassel zumindest teilweise durch eine neue
Linie 13 ersetzt (die aber in Frankfurt nicht den Hbf bedient, sondern
Süd und Flughafen). Prinzipiell gibt es so nun einen Stundentakt
zwischen Berlin und Frankfurt (alternierend nach Hbf oder Süd/Flughafen)
über Hildesheim/Kassel (mit Lücken) und einen Zweistundentakt Berlin -
Frankfurt über Erfurt.
Linientauscher u.ä. nicht ausgeschlossen.
Was die für 2019(!) (in der Überschrift steht 2018) geplanten
Bauarbeiten auf der SFS Hannover - Göttingen daraus machen werden, wird
man sehen. Normalerweise leitet man die davon betroffenen Linien aber
nicht großräumig um, weil die Halte zwischen Fulda und Berlin sowie der
Verkehr zwischen diesen wohl doch zu wichtig sind.
In den Jahren nach 2020 sollen dann weitere Abschnitte der Nord-Süd-SFS
südlich von Göttingen saniert werden.
Ja, seit Anfang Dezember fahren einige ICE Frankfurt-Berlin in der Form
eines Metropolitan. Ich hab mich erst gewundert gehabt, aber immerhin.
Es scheint wohl ned mehr soviel Bedarf zu geben, das ein ICE1 fahren
muss. Wobei die Metropolitan jetzt um den Jahreswechsel auch gut gefüllt
waren.
Bisher hatte man die SFS Gö-Hi/Gö-H immer via Elze umgeleitet, da werden
die Linien nach Hamburg sicher auch wieder fahren. Die via Hildesheim
nach Berlin können da auch fahren, wurde bisher so jedenfalls immer (tm)
eingeplant. Sollt also passen.
Jedenfalls hoffe ich, das ich Hildesheim weiterhin per ICE erreichen
kann. Gut, sind nur 4-8 Fahrten im Jahr und der Erixx oder SBahn ab
Hannover wären auch ned so tragisch, aber dennoch. Image und so.
Post by Till Kinstler
Grüße,
Till
MfG,
Lars Schimmer
--
-------------------------------------------------------------
TU Graz, Institut für ComputerGraphik & WissensVisualisierung
Tel: +43 316 873-5405 E-Mail: ***@cgv.tugraz.at
Fax: +43 316 873-5402 PGP-Key-ID: 0x4A9B1723
Till Kinstler
2018-01-11 14:22:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Lars Schimmer
Ja, seit Anfang Dezember fahren einige ICE Frankfurt-Berlin in der Form
eines Metropolitan.
Ja, leider.
Post by Lars Schimmer
Es scheint wohl ned mehr soviel Bedarf zu geben, das ein ICE1 fahren
muss.
Man hat wohl schlicht keine ICE 1 oder andere "echte ICE" frei für diese
Leistungen.
Deswegen ja auch der IC 1279 statt ICE 279 und in der Stunde danach eben
ICE 1193 als Metropolitan-Garnitur von Berlin über Hildesheim nach
Frankfurt.

Grüße,
Till
Kai Garlipp
2018-01-11 15:10:55 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Till Kinstler
Post by Lars Schimmer
Ja, seit Anfang Dezember fahren einige ICE Frankfurt-Berlin in der Form
eines Metropolitan.
Es scheint wohl ned mehr soviel Bedarf zu geben, das ein ICE1 fahren
muss.
Man hat wohl schlicht keine ICE 1 oder andere "echte ICE" frei für diese
Leistungen.
Das wird es sein, zumal man den MET auch nur da einsetzt wo er am wenigsten
"Schaden" anrichten kann. Also auf Strecken und Zeiten auf denen typischerweise
eher moderate Nachfrage ist (weil er einfach viel weniger Sitzplätze hat). Über
die VDE8 darf er auch nicht, mangels ETCS.

Bye Kai
U***@web.de
2018-01-11 14:10:31 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Till Kinstler
Was die für 2019(!) (in der Überschrift steht 2018) geplanten
Bauarbeiten auf der SFS Hannover - Göttingen daraus machen werden
Hoppla. Mea maxima culpa.

Gruß, ULF
Fa.lk.Sc.H.a.de
2018-01-13 21:53:58 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thorsten Klein
Post by U***@web.de
Zwischenzeitlich hieß es, zumindest für
Erixx habe man doch Ersatztrassen gefunden,
nachdem der SPFV über die Altstrecke umgeleitet wird.
Alle? Zwei Züge pro Stunde?
Und ich habe mich schon gewundert, warum nun viele ICE
München/Basel-Berlin über Leipzig fahren.
das fand ich Heute übrigens sehr toll. Im ICE 1 von Leipzig bis
Stuttgart, das hatte was.

Loading...