Discussion:
Youngtimer-Verkehrstage
Add Reply
Martin Theodor Ludwig
2006-02-19 20:18:17 UTC
Antworten
Permalink
Nachdem relativ leicht herauszufinden ist, daß ein "historischer" 425
zwischen Stuttgart, Pforzheim und Wildbad dieses Jahr am 06.05., 04.06.,
18.06., 23.07., 17.09., 01.10., 15.10. 2006 fahren soll, habe ich jetzt
zufällig auch Heilbronn/Rastatt - Baiersbronn entdeckt (und zwar mit den
angegebenen Verkehrstagen 01.05., 25.05., 15.06., 16.07. und 03.10.2006)
- sind noch weitere Verkehrstage auf anderen Strecken bekannt?

Bis dann, Martin
--
Autoreisezüge in Europa: http://www.autoreisezuege.org
Gerhard Thumm
2006-02-20 19:40:10 UTC
Antworten
Permalink
Martin Theodor Ludwig schrieb ...
Post by Martin Theodor Ludwig
Nachdem relativ leicht herauszufinden ist, daß ein
"historischer" 425
vielleicht sollten wir vom ET 25 reden ;-)
Post by Martin Theodor Ludwig
... zwischen Stuttgart, Pforzheim und Wildbad dieses Jahr am
06.05., 04.06., 18.06., 23.07., 17.09., 01.10., 15.10. 2006
fahren soll, habe ich jetzt zufällig auch Heilbronn/Rastatt
- Baiersbronn entdeckt (und zwar mit den angegebenen Verkehrs-
tagen 01.05., 25.05., 15.06., 16.07. und 03.10.2006)
- sind noch weitere Verkehrstage auf anderen Strecken bekannt?
Hallo,
laut EM fährt er am 26.2. zur HU nach Pilsen.
Wer mit fahren will, wird mit dem ET 65 auch wieder zurückgebracht.
Info zu dieser Fahrt über www.vfsev.de
Die Telefonnummer mag ich hier nicht angeben

Betreiber beider Fahrzeuge ist die (tieflufthol) Stuttgarter
Schienenverkehrsgesellschaft SVG, die man wohl auch unter
www.svgmbh.com finden kann.

Also ich habe den Besuch abgebrochen, wegen ActiveX und langem
Warten (Modem-user)

MfG Gerhard
Christoph Zimmermann
2006-02-20 19:48:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Gerhard Thumm
Betreiber beider Fahrzeuge ist die (tieflufthol) Stuttgarter
Schienenverkehrsgesellschaft SVG, die man wohl auch unter
www.svgmbh.com finden kann.
Ach die. Von der stammen ja auch die (Mittel-)Wagen, die Abellio auf der
RB40 so erfolgreich einsetzt.

Grüße

-chriz
Reinhard Schumacher
2006-02-20 20:18:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christoph Zimmermann
Post by Gerhard Thumm
Betreiber beider Fahrzeuge ist die (tieflufthol) Stuttgarter
Schienenverkehrsgesellschaft SVG, die man wohl auch unter
www.svgmbh.com finden kann.
Ach die. Von der stammen ja auch die (Mittel-)Wagen, die Abellio auf der
RB40 so erfolgreich einsetzt.
Bekommen wir dann die ET 25 vielleicht auch noch als Abellio-Reserve?
:-)
--
Reinhard

--- Ab hier signaturfreie Zone
Christoph Zimmermann
2006-02-20 20:41:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by Reinhard Schumacher
Bekommen wir dann die ET 25 vielleicht auch noch als Abellio-Reserve?
Immerhin war die RB40 ja die erste Linie mit 425...

(und so schließt sich der Kreis...fast)

;-)

-chriz
Thomas Woditsch
2006-02-20 23:20:10 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christoph Zimmermann
Post by Reinhard Schumacher
Bekommen wir dann die ET 25 vielleicht auch noch als Abellio-Reserve?
Immerhin war die RB40 ja die erste Linie mit 425...
Das waren aber zu heiss gewaschene 425, aka 426.

mfg

Thomas
--
/"\ ASCII RIBBON CAMPAIGN
\ / AGAINST HTML IN E-MAIL AND NEWS
x
/ \
Reinhard Schumacher
2006-02-20 23:36:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Thomas Woditsch
Post by Christoph Zimmermann
Post by Reinhard Schumacher
Bekommen wir dann die ET 25 vielleicht auch noch als Abellio-Reserve?
Immerhin war die RB40 ja die erste Linie mit 425...
Das waren aber zu heiss gewaschene 425, aka 426.
Aber die Farben wurden wieder richtig aufgefrischt. :-)
--
Reinhard

--- Ab hier signaturfreie Zone
Christoph Zimmermann
2006-02-21 08:48:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by Thomas Woditsch
Das waren aber zu heiss gewaschene 425, aka 426.
Nö, die B-Wagen kamen erst später. Ich bin zu der Zeit sehr regelmäßig
mit den langen mitgefahren.

Grüße

-chriz
Jan Marco Funke
2006-02-21 15:28:23 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christoph Zimmermann
Post by Thomas Woditsch
Das waren aber zu heiss gewaschene 425, aka 426.
Nö, die B-Wagen kamen erst später. Ich bin zu der Zeit sehr regelmäßig
mit den langen mitgefahren.
Laut www.revisionsdaten.de wurden die ersten 425er Anfang 2000
abgenommen, die ersten 426er jedoch erst 2001. Aber ab wann wurden die
überhaupt eingesetzt, hat man die ersten 425er nicht ziemlich lange
getestet, bis man sie auf die Fahrgäste losgelassen hat?
--
Jan Marco Funke
U***@web.de
2020-07-23 06:37:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christoph Zimmermann
Post by Reinhard Schumacher
Bekommen wir dann die ET 25 vielleicht auch noch als Abellio-Reserve?
Immerhin war die RB40 ja die erste Linie mit 425...
(und so schließt sich der Kreis...fast)
Die SVG fährt ab heute wieder komplette Fernzüge für Flix.

Gruß, ULF

frank paulsen
2006-02-21 15:05:52 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christoph Zimmermann
Ach die. Von der stammen ja auch die (Mittel-)Wagen, die Abellio auf
der RB40 so erfolgreich einsetzt.
gestern setze Abellio da aber nur einen ihrer neuen triebwagen ein...
--
frobnicate foo
Loading...