Discussion:
Strecken NE-Bahnen
(zu alt für eine Antwort)
Jens Kaubisch
2004-07-10 13:40:10 UTC
Permalink
Moin,

ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren. Es ist dabei egal ob die
Firma eigene Strecken hat oder nur auf DB Strecken unterwegs ist.
handelt es sich bei einer oder mehreren nachgenannten Firmen um
Busbetrieb, genügt mir das Wort "Busbetrieb" unter dem Firmennamen.
Gern hätte ich dazu auch noch den Sitz des Unternehmens, wenn möglich
auch die ganze Anschrift, Links wären auch nicht schlecht, muss aber
nicht sein. Und die Abkürzung unter der die Firma verkehrt, also
Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft (WEG). Ein paar Vorgaben mache
ich schon mal:

Ahrweiler Verkehrsgesellschaft mbH

Albtal-Verkehrsgesellschaft mbH Karlsruhe
Heilbronn-Karlsruhe-Freudenstadt
Karlsruhe-Ittersbach
Karlsruhe-Bad Herrenalb
Pforzheim-Bad Wildbad
Bietigheim-Karlsruhe
Karlsruhe-Baden Baden
Karlsruhe-Wörth
Karlsruhe-Menzigen/Odenheim


Bahnen der Stadt Monheim GmbH

Bentheimer Eisenbahn AG

Bodensee-Oberschwaben-Bahn GmbH (BOB)
Friedrichshafen-Aulendorf

Breisgau-S-Bahn GmbH (BSB)

Butzbach-Licher-Eisenbahn (BLE)

Connex-Verkehr-GmbH

Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn gmbH (DHE)

Dortmund-Märkische Eisenbahn GmbH (DME)

Dürener Kreisbahn GmbH (DKB)

Eisenbahn und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EEW)

Emsländische Eisenbahn

EuroThurbo GmbH

Frankfurt-Königsteiner Eisenbahn AG (FKE)

Freiberger Eisenbahngesellschaft (FEG)

Geilenkirchener Kreisbahn

Kreiswerke Heinsberg

Georgsmarienhütten Eisenbahn und Transport GmbH

Harzer Schmalspurbahnen GmbH
Wernigerode-Schierke-Brocken
Drei Annen Hohne-Nordhausen
Gernrode-Hasselfelde

Hersfelder Eisenbahn Gesellschaft mbH

Hohenzollerische Landesbahn AG
Tübingen-Sigmaringen-Aulendorf-Ulm
Hechingen-gammertingen-Sigmaringen
Herrenberg-Horb (Im Auftrag der DB)

Ilmebahn AG

Kahlgrund Verkehrsgesellschaft mbH

Kassel-Naumburger Eisenbahn GmbH (KNE)

Kiel-Schönberger Eisenbahn GmbH

Kreisbahn Aurich GmbH

Kreisverkehrsgesellschaft in Pinneberg (KviP)

Lüchow-Schmarshauser Eisenbahn

Märkische Eisenbahngesellschaft GmbH

Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH

Mindener Kreisbahnen GmbH

Mittelbadische Eisenbahnen

Nassauische Verkehrs GmbH

Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG

Moerser Kreisbahnen

Oberrheinische Eisenbahngesellschaft AG (OEG)

Ortenau S-Bahn (OSB)

Osthannoversche Eisenbahnen (OHE)

Ostmecklenburgische eisenbahngesellschaft mbH (OME)

Regental-Bahnbetriebs GmbH

Regionalverkehr Münsterland

Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH

Rhein-Hardtbahn GmbH (RHB)
Mannheim-Bad Dürkheim

Rheinisch-Bergische Eisenbahn GmbH (RBE)

Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH

Rhenus Keolis GmbH und co KG

Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG)
Meckesheim-Aglasterhausen

Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH (TDR)

TWE-Busverkehrs GmbH Teuteburger Wald

Verden walsroder Eisenbahn GmbH

Verkehrsbetrieb Achern-Ottenhöfen

Verkehrsbetrieb Biberach-Oberharmersbach

Verkehrsbetrieb Endingen

Verkehrsbetrieb Furtwangen

Verkehrsbetrieb Meckesheim-Aglasterhausen-Hüffenhardt

Verkehrsbetrieb Möckmühl-Dörzbach

Verkehrsbetrieb Müllheim-Badenweiler

Verkehrsbetrieb Staufen (Münstertal)

Verkehrsbetrieb Weil am Rhein

Verkehrsbetrieb Wiesloch

Verkehrsbetriebe des kreises Schleswig Flensburg

Verkehrsbetriebe des Landkreises Leer

Verkehrsbetriebe Extertal-Extertalbahn GmbH

Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG

Verkehrsbetriebe Peine Salzgitter

Verkehrsgesellschaft Grafschaft Hoya

Verkehrsgesellschaft Kreis Unna

VLO Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück

Weinstraßenverkehr Neustadt Landau

Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH (WLE)

Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH

Württembergische Eisenbahngesellschaft mbH Waiblingen (WEG)
Nürtingen-Neuffen
Rudersberg-Schorndorf
Kortal-Weisach
Böblingen-Dettenhausen
Amstetten-Gerstetten
Ebingen-Onstmettingen
Gaildorf-Untergröningen
Jagstfeld-Ohrnberg
Vaihingen-Enzweihingen

Vielen Dank schon im Vorraus für Eure Bemühungen.

Gruß Jens
-
Ralf Gunkel
2004-07-10 14:14:59 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Moin,
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren. Es ist dabei egal ob die
Firma eigene Strecken hat oder nur auf DB Strecken unterwegs ist.
handelt es sich bei einer oder mehreren nachgenannten Firmen um
Busbetrieb, genügt mir das Wort "Busbetrieb" unter dem Firmennamen.
Gern hätte ich dazu auch noch den Sitz des Unternehmens, wenn möglich
auch die ganze Anschrift, Links wären auch nicht schlecht, muss aber
nicht sein. Und die Abkürzung unter der die Firma verkehrt, also
Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft (WEG). Ein paar Vorgaben mache
Hanauer Stassenbahn AG

Eigentlich Busbetrieb, keine Tram,
Aber "Rhein/Main-Liner" bis zum Fpl.wechsel Hanau-Rüsselsheim Opel

Vorübergehnder Eisenbahnbetrieb via der AVG
--
Gruß Ralf

-Scumandà da traversar ils binaris-
Berend Koll
2004-07-10 14:27:47 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Moin,
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren. Es ist dabei egal ob die
Firma eigene Strecken hat oder nur auf DB Strecken unterwegs ist.
handelt es sich bei einer oder mehreren nachgenannten Firmen um
Busbetrieb, genügt mir das Wort "Busbetrieb" unter dem Firmennamen.
Gern hätte ich dazu auch noch den Sitz des Unternehmens, wenn möglich
auch die ganze Anschrift, Links wären auch nicht schlecht, muss aber
nicht sein. Und die Abkürzung unter der die Firma verkehrt, also
Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft (WEG). Ein paar Vorgaben mache
Eisenbahn und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EEW)
Die heißen EVB -> www.evb-elbe-weser.de, da findet man auch deren
Streckennetz im OePNV fahren die die KBS 212? und als Subunternehmen der
DB die KBS 215 Nord als Nordseebahn mit vom Land Niedersachsen geleasten
Lint 41.

Mfg Berend
Petra Seekermann
2004-07-10 14:36:10 UTC
Permalink
Moin
Post by Jens Kaubisch
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren. Es ist dabei egal ob die
Firma eigene Strecken hat oder nur auf DB Strecken unterwegs ist.
handelt es sich bei einer oder mehreren nachgenannten Firmen um
Busbetrieb, genügt mir das Wort "Busbetrieb" unter dem Firmennamen.
Gern hätte ich dazu auch noch den Sitz des Unternehmens, wenn möglich
auch die ganze Anschrift, Links wären auch nicht schlecht, muss aber
nicht sein. Und die Abkürzung unter der die Firma verkehrt, also
Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft (WEG). Ein paar Vorgaben mache
<snip>
Post by Jens Kaubisch
Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn gmbH (DHE)
Die Anschrift lautet: DHE
Am Bahnhof 3
27243 Harpstedt
Tel: 04244 - 93550
Die DHE betreibt Eisenbahnverkehr auf den Strecken Delmenhorst-Harpstedt und
Delmenhorst -Lemwerder, ferner hat sie einige Buslinien im Nordkreis
Diepholz und im Landkreis Oldenburg. Außerdem bietet sie Gelegenheits und
Reisetouristik an (mit Bussen) Zu dem gibt es auf den Eisenbahnstrecken in
den Sommermonaten an Wochenenden auch noch Museumsfahrten mit der
Dampflokomotive "Jan Harpstedt"
Post by Jens Kaubisch
Vielen Dank schon im Vorraus für Eure Bemühungen.
Gern geschehen
Gruß Jens
Post by Jens Kaubisch
-
Gruß
Petra
Christoph Schmitz
2004-07-10 15:06:16 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Dürener Kreisbahn GmbH (DKB)
Die Schienenverkehrssparte ist neuerdings als "Rurtalbahn GmbH"
ausgegliedert, im Netz unter http://www.rurtalbahn.de/ zu finden.
Dort gibt es auch eine Broschuere mit unter anderem der genauen
Anschrift. Befahrene Strecken:
Dueren-Heimbach
Dueren-Linnich
Dueren-Kall-Gemuend (sonntags)
Moenchengladbach-Dahlheim (IIRC) im Auftrag der DB

Christoph
Jens Kaubisch
2004-07-13 15:20:47 UTC
Permalink
Post by Christoph Schmitz
Post by Jens Kaubisch
Dürener Kreisbahn GmbH (DKB)
Moenchengladbach-Dahlheim (IIRC) im Auftrag der DB
Ich danke schonmal für die Auskunft!

das ist nun wieder der Mist, mit dem "Im Auftrag der DB". Da tut die
Firma DB ihren Mitarbeitern etwas gutes und kreirt ein neues
Freifahrtsystem. leider gelten einige fahrscheine dieses Systems nicht
in NE-Zügen. es ist nirgendwo geklärt wie das also im Fall mit "Im
Auftrag der DB" ist! Und jeden den man fragt, der bläst nur mit die
Backen. Steigst du nun mit einem solchen fahrschein in den NE-Zug ein
und er gilt nicht, haste wieder die A***karte gezogen. Sowas lieb ich
immer! :-(

Gruß jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Christoph Schmitz
2004-07-13 16:27:25 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Post by Christoph Schmitz
Post by Jens Kaubisch
Dürener Kreisbahn GmbH (DKB)
Moenchengladbach-Dahlheim (IIRC) im Auftrag der DB
Ich danke schonmal für die Auskunft!
das ist nun wieder der Mist, mit dem "Im Auftrag der DB". Da tut die
Firma DB ihren Mitarbeitern etwas gutes und kreirt ein neues
Freifahrtsystem. leider gelten einige fahrscheine dieses Systems nicht
in NE-Zügen. es ist nirgendwo geklärt wie das also im Fall mit "Im
Auftrag der DB" ist! Und jeden den man fragt, der bläst nur mit die
Backen.
In dem Fall (also bei der Rurtalbahn) wuerde ich den Tf fragen,
der ja im RegioSprinter ganz gut "erreichbar" ist. Im Gegensatz
zu einer anderen in der Branche taetigen Firma (bloss keine Namen
nennen) scheint der Laden so organisiert zu sein, dass der einem
was sagen kann, dem eventuelle Kontrolleure dann zustimmen. ;-)

Christoph
Edmund Lauterbach
2004-07-13 17:22:39 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
das ist nun wieder der Mist, mit dem "Im Auftrag der DB". Da tut die
Firma DB ihren Mitarbeitern etwas gutes und kreirt ein neues
Freifahrtsystem. leider gelten einige fahrscheine dieses Systems nicht
in NE-Zügen. es ist nirgendwo geklärt wie das also im Fall mit "Im
Auftrag der DB" ist! Und jeden den man fragt, der bläst nur mit die
Backen. Steigst du nun mit einem solchen fahrschein in den NE-Zug ein
und er gilt nicht, haste wieder die A***karte gezogen. Sowas lieb ich
immer! :-(
Aus Sicht eines nichtfreifahrtberechtigten Normalfahrgastes sieht das
bei einigen "normalen" Tarifen nicht anders aus. Im Zweifelsfall kommt
dann das NE-Gegenstück eines Jens Kaubisch und versucht mir 40 Euro
abzuknöpfen. Wobei man noch nichtmal NE braucht - im Zweifelsfall tut's
auch die UBB und andere DB-Abkömmlinge.

[verschieb ich mal in unsere Tarif-NG]

Schönen Gruß,

Edmund Lauterbach
mailto:***@gmx.de
--
-- Matterhorn! http://home.arcor.de/souvenirs/matterhorn/
Folke Brockmann
2004-07-13 22:10:43 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
das ist nun wieder der Mist, mit dem "Im Auftrag der DB". Da tut die
Firma DB ihren Mitarbeitern etwas gutes und kreirt ein neues
Freifahrtsystem.
Hier in Wattenscheid gibt es Buslinien wo die Busse Schilder im Front- und
Heckfenster haben wo drauf steht "Im Auftrag der Bogestra" also der
Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen A. G., das sind Busse die z. Bspl. dem
privaten Reise- und Speditionsunternehmer Anton Graf gehören aber es gelten
darauf auch die Job-Tickets - also die Fahrvergünstigungsausweise der
Bogestra-Mitarbeiter!
--
Gruß Folke aus
44867 Wattenscheid

vorläufige aktualisierte Internetpräsenz:
www.DEUTSCHE-REICHSBAHN.Webseite.ms
Jens Kaubisch
2004-07-14 14:40:10 UTC
Permalink
Post by Folke Brockmann
Post by Jens Kaubisch
das ist nun wieder der Mist, mit dem "Im Auftrag der DB". Da tut die
Firma DB ihren Mitarbeitern etwas gutes und kreirt ein neues
Freifahrtsystem.
Hier in Wattenscheid gibt es Buslinien wo die Busse Schilder im
Front- und Heckfenster haben wo drauf steht "Im Auftrag der
Bogestra"
Post by Folke Brockmann
also der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen A. G., das sind Busse
die z. Bspl. dem privaten Reise- und Speditionsunternehmer Anton
Graf
Post by Folke Brockmann
gehören aber es gelten darauf auch die Job-Tickets - also die
Fahrvergünstigungsausweise der Bogestra-Mitarbeiter!
Naja, das gleiche hat es hier mit der RBS, der Regional Bus Stuttgart.
Es fahren auch auf wenigen Linien andere Unternehmen "Im Auftrag der
RBS". Doch auch hier ist ein Sonderfall, denn die neuen Fahrscheine
der neuen Freifahrtregelung gelten noch nicht bei der RBS obwohl es
die alten noch taten. Und das obwohl die RBS ein Tochterunternehmen
der DB Regio ist.

Gruß Jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Jan Marco Funke
2004-07-10 16:10:15 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Regionalverkehr Münsterland
http://www.rvm-online.de/
Post by Jens Kaubisch
Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH
http://www.rlg-online.de/
Post by Jens Kaubisch
Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH
http://www.rsvg.de/
Post by Jens Kaubisch
Rhenus Keolis GmbH und co KG
http://www.eurobahn.de/ (siehe Fenster "Unternehmen") und
http://www.rhenus-keolis.de/
Post by Jens Kaubisch
TWE-Busverkehrs GmbH Teuteburger Wald
Neben der TWE-Busverkehrsgesellschaft, die in Westfalen einige
Überlandbuslinien betreibt, gibt es auch noch die TWE Bahnbetriebs
GmbH:
http://www.connex-gruppe.de/seiten/00000124/de/00002246.html
Die TWE betreibt auf ihrem eigenen Streckennetz Gütersloh - Lengerich
- Ibbenbüren, Brochterbeck - Hafen Saerbeck, Gütersloh - Hövelhof (und
zunehmend auch im Netz der DB) Güterverkehr.
Siehe auch
http://www.connex-gruppe.de/seiten/00000112/de/00002007.html
Post by Jens Kaubisch
Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH (WLE)
http://www.wle-online.de/ (siehe Link Infrastruktur)
Post by Jens Kaubisch
Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH
Auf http://www.wvg-online.de/ heißt es:
| Herzlich Willkommen bei der Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH,
| der Geschäftsführungsgesellschaft der
| Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH (RLG),
| Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM),
| Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH (VKU),
| und der Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH (WLE).
--
Jan Marco Funke
Mario Lembke
2004-07-10 18:41:26 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren.
Ostmecklenburgische eisenbahngesellschaft mbH (OME)
Bützow - Neubrandenburg - Pasewalk - Ueckermünde
Rostock - Laage - Güstrow
(Stralsund) - Neubrandenburg - Neustrelitz (einzelne Züge)

Rostock - Gera (ICX)
Zittau - Stralsund (ICX)

Firmensitz Neubrandenburg:
Warliner Straße 25
17034 Neubrandenburg

Homepage: http://www.omebahn.de

Gruß, Mario
Kai Garlipp
2004-07-11 08:10:04 UTC
Permalink
Post by Mario Lembke
Post by Jens Kaubisch
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren.
Ostmecklenburgische eisenbahngesellschaft mbH (OME)
Bützow - Neubrandenburg - Pasewalk - Ueckermünde
Rostock - Laage - Güstrow
(Stralsund) - Neubrandenburg - Neustrelitz (einzelne Züge)
Bergen (Rügen) - Lauterbach Mole

hast du vergessen.
Post by Mario Lembke
Zittau - Stralsund (ICX)
(- Binz) (Sommerabschnitt)

Bye Kai
Kai-Uwe Thiessenhusen
2004-07-11 09:46:25 UTC
Permalink
Kai Garlipp schrieb:

(Liberec) - Zittau (Gr) -
Post by Kai Garlipp
Post by Mario Lembke
Zittau - Stralsund (ICX)
(- Binz) (Sommerabschnitt)
-kut
Mario Lembke
2004-07-11 18:55:43 UTC
Permalink
Post by Kai Garlipp
Post by Mario Lembke
Post by Jens Kaubisch
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren.
Ostmecklenburgische eisenbahngesellschaft mbH (OME)
Bützow - Neubrandenburg - Pasewalk - Ueckermünde
Rostock - Laage - Güstrow
(Stralsund) - Neubrandenburg - Neustrelitz (einzelne Züge)
Bergen (Rügen) - Lauterbach Mole
hast du vergessen.
Hat dort nicht ein anderer übernommen? Sowohl die Homepage der OME,
als auch DB Reiseauskunft zeigen entgegen der sonst üblichen
Informationen den Betreiber nicht an.

Ich erinnere mich auch dunkel an einen Betreiberwechsel von OME an XY
oder XY an OME? Wie herum war es nochmal?
Post by Kai Garlipp
Post by Mario Lembke
Zittau - Stralsund (ICX)
(- Binz) (Sommerabschnitt)
Krümelk... ;-)

Gruß, Mario
Kai Garlipp
2004-07-11 20:59:11 UTC
Permalink
Post by Mario Lembke
Post by Kai Garlipp
Bergen (Rügen) - Lauterbach Mole
hast du vergessen.
Hat dort nicht ein anderer übernommen? Sowohl die Homepage der OME,
als auch DB Reiseauskunft zeigen entgegen der sonst üblichen
Informationen den Betreiber nicht an.
Weil der Betreiber auch 2 mal innerhalb der letzten 8 Monate wechselte.
Post by Mario Lembke
Ich erinnere mich auch dunkel an einen Betreiberwechsel von OME an XY
oder XY an OME? Wie herum war es nochmal?
Zum Dezember '03 DB an KEG die dann aber insolvent wurde. Nach einer
erneuten Preisanfrage durch den Besteller wurde es dann im Frühjahr die
OME die diese Strecke übernommen hat.

Bye Kai
Robert Weemeyer
2004-07-11 22:08:01 UTC
Permalink
Post by Mario Lembke
Ich erinnere mich auch dunkel an einen Betreiberwechsel von OME an XY
oder XY an OME? Wie herum war es nochmal?
Es war ein Übergang von der Karsdorfer Eisenbahn an die Ostmecklen-
burgische Eisenbahn. Letztere hat erst vor wenigen Monaten (im Zuge
der Insolvenz der KEG) die Bedienung übernommen.

Robert Weemeyer, Berlin
Knut Ochdorf
2004-07-12 06:43:52 UTC
Permalink
Post by Mario Lembke
Post by Jens Kaubisch
Ostmecklenburgische eisenbahngesellschaft mbH (OME)
Zittau - Stralsund (ICX)
Die Leistung fährt die Lausitzbahn (LB).

Knut
Johannes Picht
2004-07-10 19:43:12 UTC
Permalink
'nabend!
Post by Jens Kaubisch
Moin,
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren. Es ist dabei egal ob die
Firma eigene Strecken hat oder nur auf DB Strecken unterwegs ist.
handelt es sich bei einer oder mehreren nachgenannten Firmen um
Busbetrieb, genügt mir das Wort "Busbetrieb" unter dem Firmennamen.
Gern hätte ich dazu auch noch den Sitz des Unternehmens, wenn möglich
auch die ganze Anschrift, Links wären auch nicht schlecht, muss aber
nicht sein.
Beim EBA (www.eisenbahn-bundesamt.de) gibt es Listen mit den
Eisenbahnverkehrsunternehmen. Enthalten sind jeweils Firma,
Postanschrift, Personen- und/oder Güterverkehr, Genehmigungsdatum,
ausstellende Behörde und Genehmigungsdauer.

HTH,

Johannes.
Christoph Zimmermann
2004-07-10 21:45:59 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Bahnen der Stadt Monheim GmbH
Güterverkehr, PV nur Bus
www.bahnen-mohnheim.de
Post by Jens Kaubisch
Dortmund-Märkische Eisenbahn GmbH (DME)
Dortmund-Herdecke-Hagen-Brügge-Lüdenscheid (nurnoch bis 12/04)
Tochter der Dortmunder Stadtwerke und der
Post by Jens Kaubisch
Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH
Bus
Post by Jens Kaubisch
Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG
GV und Bus
www.niag-online.de
Post by Jens Kaubisch
Moerser Kreisbahnen
wohl zur NIAG
Post by Jens Kaubisch
Rheinisch-Bergische Eisenbahn GmbH (RBE)
Kaarst-Düsseldorf-Mettmann (S28) im Auftrag der Regionalen Bahngesellschaft
Kaarst-Neuss-Düsseldorf-Erkrath-Mettmann-Wuppertal mbH (Regiobahn)
zu Connex gehörig
www.regio-bahn.de
www.rbe-connex.de
Alexander James Lovell
2004-07-10 23:35:42 UTC
Permalink
Moin moin!

NordWestBahn GmbH
(Connex Verkehr GmbH/Stadtwerke Osnabrück AG/Verkehr und Wasser GmbH
Oldenburg)

Alte Poststraße 9
49074 Osnabrück

Telefon: 0 18 05 / 60 01 61 (12 ct/min)

http://www.nordwestbahn.de

Osnabrück - Oldenburg(Oldb) - Wilhelmshaven
Osnabrück - Delmenhorst - Bremen
Bremen - Wilhelmshaven
Wilhelmshaven - Sande - Esens

RB "Haller Wilhelm" Bielefeld - Dissen-Bad Rothenfeld (- Osnabrück [ab
2005])
RB "Der Warendorfer" Bielefeld - Rheda-Wiedebrück - Münster(Westf)
RB "Sennebahn" Bielefeld - Sennelager - Paderborn
RE "Der Leineweber" Bielefeld - Lage(Lippe) - Altenbeken
RB "Egge-Bahn" Paderborn - Holzminden

Einzelne Züge:

RB "Teuto-Bahn" Münster(Westf) - Osnabrück
RE "Der Leineweber" Bielefeld - Herford - Lage(Lippe) - Paderborn
RB "Wiehengebirgsbahn" Bielefeld - Herford - Osnabrück
"Küstenexpress" Münster(Westf) - Osnabrück - Wilhelmshaven




metronom Eisenbahngesellschaft mbH
St.-Viti-Straße 15
29525 Uelzen

Tel: 0581/97164-0

http://www.der-metronom.de

RE Uelzen - Lüneburg - Hamburg Hbf
RE Bremen - Rotenburg(Wümme) - Hamburg Hbf

Einzelne Züge beider Linien verkehren von/bis Hamburg-Altona.




eurobahn
Rhenus Keolis GmbH & Co. KG
Weißliliengasse 10
55116 Mainz

Telefon: 0 61 31 / 1 44 82 25

eurobahn Bielefeld
Rhenus Keolis GmbH & Co. KG
Meisenstraße 65
33607 Bielefeld

http://www.eurobahn.de
http://www.weserbahn.info
http://www.lammetalbahn.info

RB "Ravensberger Bahn" Bielefeld - Herford - Bünde(Westf) - Rahden
RB "Lipperländer" Bielefeld - Lage(Lippe) - Lemgo
RB "Lammetalbahn" Hildesheim - Bodenburg
RB "Weserbahn" Löhne(Westf) - Elze - Hildesheim
"Freiberger Muldentalbahn" Freiberg - Holzhau
"Donnersbergbahn" Alzey - Kirchheimbolanden

Zur Muttergesellschaft Rhenus Keolis gehören übrigens auch sechs
Busunternehmen, u.a. die MB moselbahn Verkehrsbetriebsgesellschaft mbH
Bernkastel-Andel.

Gruß,
Alex
--
Alex Lovell
http://www.triebfahrzeuge.de
Alexander James Lovell
2004-07-10 23:41:53 UTC
Permalink
Moin moin!

"Alexander James Lovell" <***@lovell.de> schrieb im Newsbeitrag news:ccpues$3o2$04$***@news.t-online.com...

Oh - Abkürzungen vergessen!
Post by Alexander James Lovell
NordWestBahn GmbH
NWB, in den Fahrplänen ebenfalls NWB
Post by Alexander James Lovell
metronom Eisenbahngesellschaft mbH
metronom, in den Fahrplänen ME
Post by Alexander James Lovell
eurobahn
eurobahn, in den Fahrplänen ERB. "eurobahn" ist angeblich nur noch eine
Marke, während das Unternehmen früher wohl eigenständig war. Ganz blicke ich
da aber nicht durch.

Gruß,
Alex
--
Alex Lovell
http://www.triebfahrzeuge.de
Edbert van Eimeren
2004-07-11 01:10:46 UTC
Permalink
Hallo Jens
Post by Jens Kaubisch
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren. Es ist dabei egal ob die
Firma eigene Strecken hat oder nur auf DB Strecken unterwegs ist.
handelt es sich bei einer oder mehreren nachgenannten Firmen um
Busbetrieb, genügt mir das Wort "Busbetrieb" unter dem Firmennamen.
...
...
Harzer Schmalspurbahnen GmbH
HSB (http://www.hsb-wr.de/)
Post by Jens Kaubisch
...
Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH
RSVG, allerdings betreibt die meines Wissens nach nur Busverkehr
im VRS (Verkehrverbund Rhein-Sieg).

Vermutlich meinst du die RSE, Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH.
Details unter http://www.rhein-sieg-eisenbahn.de/
Post by Jens Kaubisch
...
Böblingen-Dettenhausen
Schönbuchbahn (Connex-Gruppe).
(http://www.schoenbuchbahn.de/)
Post by Jens Kaubisch
...
Vielen Dank schon im Vorraus für Eure Bemühungen.
Wofür brauchst du das alles?

Hilfreich dürften für dich die folgenden Seiten sein.
- http://www.bahnadressen.net/
- http://www.lokomotive.de/pribahn/
Da hat sich bereits jemand die Mühe gemacht, dies alles zusammen
zu stellen.


Edbert
--
DER_MOBA http://www.der-moba.de/
Linkseiten http://www.der-moba.de/Inhalt/Links/index.php3
Gleissysteme http://www.der-moba.de/Inhalt/Artikelverzeichnis/index.php3
Gleisplanung mit MacOS? -> RailModeller (http://www.railmodeller.de/)
Ralf R. Radermacher
2004-07-11 09:19:43 UTC
Permalink
Post by Edbert van Eimeren
Post by Jens Kaubisch
Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH
RSVG, allerdings betreibt die meines Wissens nach nur Busverkehr
im VRS (Verkehrverbund Rhein-Sieg).
Die RSVG betreibt nach wie vor Güterverkehr auf dem Streckenrest
Troisdorf - Lülsdorf der ehem. Kleinbahn Siegburg - Zündorf
("Rhabarberschlitten").

Ralf
--
Ralf R. Radermacher - DL9KCG - Köln/Cologne, Germany
private homepage: http://www.fotoralf.de
manual cameras and photo galleries - updated April 29, 2004
Contarex - Kiev 60 - Horizon 202 - P6 mount lenses
Edbert van Eimeren
2004-07-14 12:10:22 UTC
Permalink
Hallo Ralf
Post by Ralf R. Radermacher
Post by Edbert van Eimeren
Post by Jens Kaubisch
Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH
RSVG, allerdings betreibt die meines Wissens nach nur Busverkehr
im VRS (Verkehrverbund Rhein-Sieg).
Die RSVG betreibt nach wie vor Güterverkehr auf dem Streckenrest
Troisdorf - Lülsdorf der ehem. Kleinbahn Siegburg - Zündorf
("Rhabarberschlitten").
Hätte ich nicht gedacht, dass diese Gleise immer noch benutzt werden.

Die Strecke sah schon vor 25 Jahren völlig unbenutzt aus.
Wenn ich allerdings genauer nachdenke, war sie nie zugewuchert.
Von daher muss es immer eine gewisse Menge Pflege gegeben haben.


Edbert
--
DER_MOBA http://www.der-moba.de/
Linkseiten http://www.der-moba.de/Inhalt/Links/index.php3
Gleissysteme http://www.der-moba.de/Inhalt/Artikelverzeichnis/index.php3
Gleisplanung mit MacOS? -> RailModeller (http://www.railmodeller.de/)
Jens Kaubisch
2004-07-13 15:28:19 UTC
Permalink
Post by Edbert van Eimeren
Post by Jens Kaubisch
Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH
RSVG, allerdings betreibt die meines Wissens nach nur Busverkehr
im VRS (Verkehrverbund Rhein-Sieg).
Vermutlich meinst du die RSE, Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH.
Details unter http://www.rhein-sieg-eisenbahn.de/
Ich meine nix. Die Firma steht so in einer netten
Gewerkschaftsbroschüre zum Thema Fahrvergünstigungen für DB
Mitarbeiter. ier sind einige wenige, also die genannten Firmen mit von
der Partie. Leider vergisst die nette Gewerkschaft die Strecken auf
denen die Firmen verkehren mit anzugeben. Und damit man im Notfall
auch mit gültiger Fahrkarte im Zug sitzt, muss man eine solche Liste
jetzt selbst erstellen. es kann natürlich auch sein das ich nicht
ausreichend genug nach einer solchen Liste gesucht habe.

Gruß Jens
Post by Edbert van Eimeren
Post by Jens Kaubisch
Vielen Dank schon im Vorraus für Eure Bemühungen.
Wofür brauchst du das alles?
Siehe oben.
Post by Edbert van Eimeren
Hilfreich dürften für dich die folgenden Seiten sein.
- http://www.bahnadressen.net/
- http://www.lokomotive.de/pribahn/
Da hat sich bereits jemand die Mühe gemacht, dies alles zusammen
zu stellen.
Das schau ich mir mal an! Vielleicht kann ich einige Auszüge davon
verwenden.

Gruß Jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Folke Brockmann
2004-07-13 20:51:11 UTC
Permalink
"Jens Kaubisch" schrieb
Post by Jens Kaubisch
Das schau ich mir mal an! Vielleicht kann ich einige Auszüge davon
verwenden.
Also - ich würde mir als Vorgesetzter mal Gedanken drüber machen wie ich es
mir leichter mache und an die innerbetriebliche Tel.-Nummer vom für solche
Sachen zuständigen Hotliner rankomme,
allerdings dürfte m. E. auch alles in der 015.0001 usw... (KoRil vom
13.06.2004) geregelt sein!? ;-))
--
Gruß Folke aus
44867 Wattenscheid

vorläufige aktualisierte Internetpräsenz:
www.DEUTSCHE-REICHSBAHN.Webseite.ms
Edbert van Eimeren
2004-07-14 12:32:00 UTC
Permalink
Hallo Jens
Post by Edbert van Eimeren
Post by Jens Kaubisch
Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH
RSVG, allerdings betreibt die meines Wissens nach nur Busverkehr
im VRS (Verkehrverbund Rhein-Sieg).
Vermutlich meinst du die RSE, Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH.
Details unter http://www.rhein-sieg-eisenbahn.de/
Ich meine nix. Die Firma steht so in einer netten Gewerkschafts-
broschüre zum Thema Fahrvergünstigungen für DB Mitarbeiter. Hier
sind einige wenige, also die genannten Firmen mit von der Partie.
Leider vergisst die nette Gewerkschaft die Strecken auf denen die
Firmen verkehren mit anzugeben. Und damit man im Notfall auch mit
gültiger Fahrkarte im Zug sitzt, muss man eine solche Liste jetzt
selbst erstellen. es kann natürlich auch sein das ich nicht
ausreichend genug nach einer solchen Liste gesucht habe.
Ach so.
Also müssen sich sich jetzt viele Leute die Mühe machen, die
fehlenden Informationen zu besorgen, statt einmalig die
ursprünglichen Autor(inn)en. :-(

Die von mir erwähnte RSE hat keinen regulären Personenverkehr.
Lediglich Saisonverkehr (z.B. Pützchens Markt), Ausflugverkehr
(z.B. Steilstrecke Linz-Kalenborn) sowie Auftragsfahrten werden
von der RSE durchgeführt.


Edbert
--
DER_MOBA http://www.der-moba.de/
Linkseiten http://www.der-moba.de/Inhalt/Links/index.php3
Gleissysteme http://www.der-moba.de/Inhalt/Artikelverzeichnis/index.php3
Gleisplanung mit MacOS? -> RailModeller (http://www.railmodeller.de/)
Jens Kaubisch
2004-07-14 14:43:16 UTC
Permalink
Post by Edbert van Eimeren
Ach so.
Also müssen sich sich jetzt viele Leute die Mühe machen, die
fehlenden Informationen zu besorgen, statt einmalig die
ursprünglichen Autor(inn)en. :-(
Das ist ganz einfach für meinen Privatgebrauch, denn ich habe im Zug
immer ganz gerne eine gültige Fahrkarte. Es ist zwar nicht immer
nötig, es beruhigt aber ungemein!
Post by Edbert van Eimeren
Die von mir erwähnte RSE hat keinen regulären Personenverkehr.
Lediglich Saisonverkehr (z.B. Pützchens Markt), Ausflugverkehr
(z.B. Steilstrecke Linz-Kalenborn) sowie Auftragsfahrten werden
von der RSE durchgeführt.
Da stehen ja noch mehr solche bahnen auf der Liste. Ich wüsste zum
Beispiel nicht auf welcher Strecke die HGK Personenverkehr anbietet?!

Gruß Jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Christoph Schmitz
2004-07-14 15:18:58 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Da stehen ja noch mehr solche bahnen auf der Liste. Ich wüsste zum
Beispiel nicht auf welcher Strecke die HGK Personenverkehr anbietet?!
Ich auch nicht. ;-) Tut sie naemlich nicht.
Aber ich weiss, auf welchen Strecken der HGK die KVB Personen-
verkehr anbietet, naemlich Koeln-Frechen, Koeln-Bonn (Rheinufer-
bahn) und Koeln-Bonn (Vorgebirgsbahn).
Ist aber eh alles im VRS-Tarif.

Christoph
Edmund Lauterbach
2004-07-14 17:56:56 UTC
Permalink
Post by Christoph Schmitz
Post by Jens Kaubisch
Da stehen ja noch mehr solche bahnen auf der Liste. Ich wüsste zum
Beispiel nicht auf welcher Strecke die HGK Personenverkehr anbietet?!
Ich auch nicht. ;-) Tut sie naemlich nicht.
Aber ich weiss, auf welchen Strecken der HGK die KVB Personen-
verkehr anbietet, naemlich Koeln-Frechen, Koeln-Bonn (Rheinufer-
bahn) und Koeln-Bonn (Vorgebirgsbahn).
Die HGK-Strecken mit Personenverkehr der KVB und SWB führen definitiv
nicht weit nach Bonn rein. Und in Köln ist es nicht viel anders. Siehe
http://www.hgk.de/downloads/betriebsanlagen.pdf


Schönen Gruß,

Edmund Lauterbach
mailto:***@gmx.de
--
-- Matterhorn! http://home.arcor.de/souvenirs/matterhorn/
Robert Weemeyer
2004-07-15 00:56:53 UTC
Permalink
Post by Christoph Schmitz
Aber ich weiss, auf welchen Strecken der HGK die KVB Personen-
verkehr anbietet, naemlich Koeln-Frechen, Koeln-Bonn (Rheinufer-
bahn) und Koeln-Bonn (Vorgebirgsbahn).
Sind die Kölner Verkehrsbetriebe also als Eisenbahnverkehrsunternehmen
zugelassen?

Robert Weemeyer, Berlin
Christoph Schmitz
2004-07-15 09:38:30 UTC
Permalink
Post by Robert Weemeyer
Post by Christoph Schmitz
Aber ich weiss, auf welchen Strecken der HGK die KVB Personen-
verkehr anbietet, naemlich Koeln-Frechen, Koeln-Bonn (Rheinufer-
bahn) und Koeln-Bonn (Vorgebirgsbahn).
Sind die Kölner Verkehrsbetriebe also als Eisenbahnverkehrsunternehmen
zugelassen?
Offensichtlich ja, zumindest fahren sie auf EBO-Strecken. Fuer die
SWB (Stadtwerke Bonn) gilt das auch.

Christoph
Edmund Lauterbach
2004-07-15 10:19:29 UTC
Permalink
Post by Christoph Schmitz
Post by Robert Weemeyer
Sind die Kölner Verkehrsbetriebe also als Eisenbahnverkehrsunternehmen
zugelassen?
Offensichtlich ja, zumindest fahren sie auf EBO-Strecken. Fuer die
SWB (Stadtwerke Bonn) gilt das auch.
Das Thema hatten wir auch schon so ungefähr zweimal.
Ich zitiere mal Matthias Dörfler aus
<***@4ax.com>:
| Ich wollte damit nicht behaupten, dass die SWB kein EVU seien.
| Vielmehr müssen sie durchaus dort eine Genehmigung als EVU haben, wo
| es sich bei den von den ihren Stadtbahnwagen befahrenen Gleisen um
| Eisenbahninfrastruktur im Sinne von AEG / EBO handelt.
| Allerdings muss diese rechtliche Grenze zwischen BOStrab und EBO
| meines Erachtens nicht mit der rechtlichen Grenze im Tarifbereich,
| also zwischen VOAllgBefBed und EVO identisch sein.

Jedenfalls stehen weder SWB noch KVB auf Jens Liste, was die
Interpretation der Tatsache, dass sich die HGK dort wiederfindet, etwas
schwierig macht (da ein EIU im tariflichen Verhältnis zum Fahrgast
eigentlich wenig zu sagen hat).



Schönen Gruß,

Edmund Lauterbach
mailto:***@gmx.de
--
-- Matterhorn! http://home.arcor.de/souvenirs/matterhorn/



--
posted via http://www.newsgroup.de | abuse: ***@ganzeinfach.de
Reinhard Schumacher
2004-07-15 11:32:27 UTC
Permalink
Post by Edmund Lauterbach
Post by Christoph Schmitz
Post by Robert Weemeyer
Sind die Kölner Verkehrsbetriebe also als
Eisenbahnverkehrsunternehmen
Post by Edmund Lauterbach
Post by Christoph Schmitz
Post by Robert Weemeyer
zugelassen?
Offensichtlich ja, zumindest fahren sie auf EBO-Strecken. Fuer die
SWB (Stadtwerke Bonn) gilt das auch.
Jedenfalls stehen weder SWB noch KVB auf Jens Liste, was die
Interpretation der Tatsache, dass sich die HGK dort wiederfindet, etwas
schwierig macht (da ein EIU im tariflichen Verhältnis zum Fahrgast
eigentlich wenig zu sagen hat).
HGK hat ja einen recht regen Güterverkehr, auch auf DB-Gleisen, und
taucht wahrscheinlich von daher eher als EVU in DB-Listen auf als SWB
und KVB. So könnte ich mir erklären, daß die HGK Einzug in die Liste
gefunden hat.

Reinhard
Torsten Schneider
2004-07-15 11:35:27 UTC
Permalink
Post by Reinhard Schumacher
HGK hat ja einen recht regen Güterverkehr, auch auf DB-Gleisen, und
taucht wahrscheinlich von daher eher als EVU in DB-Listen auf als SWB
und KVB. So könnte ich mir erklären, daß die HGK Einzug in die Liste
gefunden hat.
Lt. EBA-Liste hat die HGK nur eine Zulassung für den Güterverkehr.


Grüße, Torsten
Ralf R. Radermacher
2004-07-15 11:59:31 UTC
Permalink
Post by Torsten Schneider
Lt. EBA-Liste hat die HGK nur eine Zulassung für den Güterverkehr.
Soweit ja auch alles OK. Und die SWB bzw. die KVB befahren als
EBO-Strecken ausschließlich Strecken der Bahnen (KBE und KFBE), die in
der heutigen HGK aufgegangen sind, nicht jedoch die EBO-Strecken
anderer EIU und treten somit außerhalb nicht in Erscheinung.

Man hat also die Zulassungen der KBE und der KFBE für den
Personenverkehr einfach so verfallen lassen?

Ralf
--
Ralf R. Radermacher - DL9KCG - Köln/Cologne, Germany
private homepage: http://www.fotoralf.de
manual cameras and photo galleries - updated April 29, 2004
Contarex - Kiev 60 - Horizon 202 - P6 mount lenses
Folke Brockmann
2004-07-15 13:08:04 UTC
Permalink
Post by Ralf R. Radermacher
Man hat also die Zulassungen der KBE und der KFBE für den
Personenverkehr einfach so verfallen lassen?
Ich weiss von ex-KBE-Mitarbeitern und jetzigen HGK- u. o. KVB- Mitarbeitern
die 2 mal im Jahr DB-Fahrvergünstigen in Anspruch nehmen
dürfen/können/konnten!
--
Gruß Folke
marcel debrus
2004-07-11 07:01:04 UTC
Permalink
Was willste denn mit all dem Zeugs?

Gruß

Marcel
Edmund Lauterbach
2004-07-11 17:49:34 UTC
Permalink
Post by marcel debrus
Was willste denn mit all dem Zeugs?
Vieleicht ist sein Interesse durch
http://www.gdba.de/mitarbeiterfahrten/Ne-Info_Faltblatt_ab_130604.pdf
hervorgerufen worden?


Schönen Gruß,

Edmund Lauterbach
mailto:***@gmx.de
--
-- Matterhorn! http://home.arcor.de/souvenirs/matterhorn/
Alexander James Lovell
2004-07-12 07:39:25 UTC
Permalink
Moin moin!
Post by Edmund Lauterbach
Vieleicht ist sein Interesse durch
http://www.gdba.de/mitarbeiterfahrten/Ne-Info_Faltblatt_ab_130604.pdf
hervorgerufen worden?
Von da hat er jedenfalls einen Druckfehler übernommen. Das Ding heißt
Teutoburger Waldeisenbahn, nicht Teuteburger Waldeisenbahn. :-)

Gruß,
Alex
--
Alexander James Lovell
Tf HHZM
Jens Kaubisch
2004-07-13 15:31:16 UTC
Permalink
Post by Alexander James Lovell
Moin moin!
Post by Edmund Lauterbach
Vieleicht ist sein Interesse durch
http://www.gdba.de/mitarbeiterfahrten/Ne-Info_Faltblatt_ab_130604.pdf
Post by Alexander James Lovell
Post by Edmund Lauterbach
hervorgerufen worden?
Von da hat er jedenfalls einen Druckfehler übernommen. Das Ding heißt
Teutoburger Waldeisenbahn, nicht Teuteburger Waldeisenbahn. :-)
Die Privatbahner wieder! Ich hab schon festgestellt das einem im
Norden dieser Republik diese Db Freifahrtscheine fast nix nützen.

Gruß Jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Alexander James Lovell
2004-07-13 16:09:43 UTC
Permalink
Moin moin!
Post by Jens Kaubisch
Die Privatbahner wieder! Ich hab schon festgestellt das einem im
Norden dieser Republik diese Db Freifahrtscheine fast nix nützen.
Was hat man Euch erzählt, woran das liegt?

Gruß,
Alex
--
Alex Lovell
http://www.triebfahrzeuge.de
Jens Kaubisch
2004-07-13 16:31:57 UTC
Permalink
Post by Alexander James Lovell
Moin moin!
Post by Jens Kaubisch
Die Privatbahner wieder! Ich hab schon festgestellt das einem im
Norden dieser Republik diese Db Freifahrtscheine fast nix nützen.
Was hat man Euch erzählt, woran das liegt?
Na das die bösen bösen Privatbahner dran Schuld sind. Die steigen
einfach aus.

Gruß Jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Alexander James Lovell
2004-07-15 15:46:03 UTC
Permalink
Moin moin!
Post by Jens Kaubisch
Post by Alexander James Lovell
Was hat man Euch erzählt, woran das liegt?
Na das die bösen bösen Privatbahner dran Schuld sind. Die steigen
einfach aus.
Das war ja so klar... :-) Mal abwarten, was in der nächsten BahnZeit steht!

Gruß,
Alex
--
Alex Lovell
http://www.triebfahrzeuge.de
Knud Schlotfeld
2004-08-09 16:46:37 UTC
Permalink
Post by Alexander James Lovell
Post by Jens Kaubisch
Post by Alexander James Lovell
Was hat man Euch erzählt, woran das liegt?
Na das die bösen bösen Privatbahner dran Schuld sind. Die steigen
einfach aus.
Das war ja so klar... :-) Mal abwarten, was in der nächsten BahnZeit steht!
Und Dein neuer Arbeitgeber erzählt dazu?

Knu - man ahnt es ja schon - ud
Jens Kaubisch
2004-07-13 15:29:48 UTC
Permalink
Post by Edmund Lauterbach
Post by marcel debrus
Was willste denn mit all dem Zeugs?
Vieleicht ist sein Interesse durch
http://www.gdba.de/mitarbeiterfahrten/Ne-Info_Faltblatt_ab_130604.pdf
Post by Edmund Lauterbach
hervorgerufen worden?
Ja, ja und nochmals ja! :-)

haste vielleicht eine solche Aufstellung, dann mach ich mir nicht die
Arbeit :-)

Gruß jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Edmund Lauterbach
2004-07-13 17:25:25 UTC
Permalink
Post by Edmund Lauterbach
http://www.gdba.de/mitarbeiterfahrten/Ne-Info_Faltblatt_ab_130604.pdf
haste vielleicht eine solche Aufstellung, dann mach ich mir nicht die
Arbeit :-)
http://www.ne-bahn.de/ wurde ja schon genannt. Stimmt aber nicht ganz
mit der Gewerkschaftsliste überein.

Was ich nicht ganz verstehe:
- Nützen dir die Gesellschaften, die nie selber Schienenverkehr hatten,
sondern den Titel NE wohl irgendwie geerbt haben (wie die in Ahrweiler),
wirklich was?
- Nützen dir die Firmen etwas, die nur Güterverkehr und Busse betreiben
(z.B. RSVG) - und das auch noch im Verbund?
- Nützt dir z.B. die HGK etwas, die (u.a.) Infrastrukturbetreiber für
Stadtbahnen ist, die nach Verbundtarif verkehren?



Schönen Gruß,

Edmund Lauterbach
mailto:***@gmx.de
--
-- Matterhorn! http://home.arcor.de/souvenirs/matterhorn/
Jens Kaubisch
2004-07-14 14:47:56 UTC
Permalink
Post by Edmund Lauterbach
- Nützen dir die Gesellschaften, die nie selber Schienenverkehr
hatten, sondern den Titel NE wohl irgendwie geerbt haben (wie die in
Ahrweiler), wirklich was?
Sie müssen doch aber irgendwie was mit Schienenverkehr zu tun haben,
sonst wären sie ja nicht auf der Liste mit aufgeführt.
Post by Edmund Lauterbach
- Nützen dir die Firmen etwas, die nur Güterverkehr und Busse
betreiben (z.B. RSVG) - und das auch noch im Verbund?
Schon, denn ab und zu gilt so ein DB-Mitarbeiterfahrschein auch im
Bus, zum Bleistift bei unerer RBS und dazu noch im Verbund.
Post by Edmund Lauterbach
- Nützt dir z.B. die HGK etwas, die (u.a.) Infrastrukturbetreiber für
Stadtbahnen ist, die nach Verbundtarif verkehren?
Das ist genau das Problem was ich mit dieser Gewerkschaftsliste habe.
Es ist nicht geklärt auf welchen Strecken genau welche Fahrscheine
gelten. Und genau das versuche ich rauszubekommen.

Gruß Jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Edmund Lauterbach
2004-07-14 17:50:48 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Post by Edmund Lauterbach
- Nützen dir die Gesellschaften, die nie selber Schienenverkehr
hatten, sondern den Titel NE wohl irgendwie geerbt haben (wie die in
Ahrweiler), wirklich was?
Sie müssen doch aber irgendwie was mit Schienenverkehr zu tun haben,
sonst wären sie ja nicht auf der Liste mit aufgeführt.
Das Vertrauen in den Informationsgehalt, dass ich bei Anschauen der
Gewerkschaftsliste bekam, war so, dass ich denen zutraue, irgendeine
andere Liste teilweise (d.h. unter Herausnahme der Betriebe, die die
Anerkennung gekündigt haben) abgeschrieben zu haben, in der irgendein
theoretischer Status geführt wird, der aber evtl. mit der Praxis des
Bahnbetriebs schon länger nichts mehr zu tun hat.
Post by Jens Kaubisch
Post by Edmund Lauterbach
- Nützt dir z.B. die HGK etwas, die (u.a.) Infrastrukturbetreiber
für
Post by Edmund Lauterbach
Stadtbahnen ist, die nach Verbundtarif verkehren?
Das ist genau das Problem was ich mit dieser Gewerkschaftsliste habe.
Es ist nicht geklärt auf welchen Strecken genau welche Fahrscheine
gelten. Und genau das versuche ich rauszubekommen.
Würde mich etwas wundern, wenn SWB/KVB die DB-Mitarbeiter-Fahrscheine
anerkennen. Und wenn es nur im HGK-Netz ist, gilt es nur außerhalb der
Stadtgrenzen von Bonn und Köln.

Vielleicht gilt es aber auch zur Mitfahrt auf den Güterzügen der HGK -
die kommen immerhin bis zum Münchner Flughafen. ;-)


Schönen Gruß,

Edmund Lauterbach
mailto:***@gmx.de
--
-- Matterhorn! http://home.arcor.de/souvenirs/matterhorn/
Christoph Schmitz
2004-07-14 22:35:13 UTC
Permalink
Post by Edmund Lauterbach
Post by Jens Kaubisch
Post by Edmund Lauterbach
- Nützt dir z.B. die HGK etwas, die (u.a.) Infrastrukturbetreiber
für
Post by Edmund Lauterbach
Stadtbahnen ist, die nach Verbundtarif verkehren?
Das ist genau das Problem was ich mit dieser Gewerkschaftsliste habe.
Es ist nicht geklärt auf welchen Strecken genau welche Fahrscheine
gelten. Und genau das versuche ich rauszubekommen.
Würde mich etwas wundern, wenn SWB/KVB die DB-Mitarbeiter-Fahrscheine
anerkennen. Und wenn es nur im HGK-Netz ist, gilt es nur außerhalb der
Stadtgrenzen von Bonn und Köln.
Letzteres halte ich fuer sehr unwahrscheinlich, aber sollte es
doch so sein, verraet http://www.streckenkun.de/, welche Teil-
strecken exakt im HGK-Netz liegen (darunter schon welche im Stadt-
gebiet Koeln, aber keine in Bonn).

Christoph
Matthias Doerfler
2004-07-15 17:57:48 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Das ist genau das Problem was ich mit dieser Gewerkschaftsliste habe.
Es ist nicht geklärt auf welchen Strecken genau welche Fahrscheine
gelten. Und genau das versuche ich rauszubekommen.
Dann guggstu ma in der betreffenden Lotus-Notes-Kachel, wie ich dir
schon ma öffentlich nahelegt habe. Allerdings sind die Damen und
Herren von AFP Ost auch nicht gegen Fipptehler gefeit.
--
mfg Matthias Dörfler

Diese Nachricht stellt nur meine persönliche Meinung dar.
Jens Kaubisch
2004-07-19 15:08:22 UTC
Permalink
Post by Matthias Doerfler
Post by Jens Kaubisch
Das ist genau das Problem was ich mit dieser Gewerkschaftsliste habe.
Es ist nicht geklärt auf welchen Strecken genau welche Fahrscheine
gelten. Und genau das versuche ich rauszubekommen.
Dann guggstu ma in der betreffenden Lotus-Notes-Kachel,
Da gibts sowas auch? Auf welchem Server liegt das denn? das einzige
was ich auf dem Lotus Notes habe ist mein Mail-Eingang, das
Telefonbiuch von DB Netz und eine Antragsdatenbank, wofür man die auch
immer brauchen soll. Desweiteren hat es noch das Adressbuch und das
wars.

Im Intranet habe ich was Freifahrttechnisches gefunden, dort stehts
aber auch nicht genau, da steht nur wer dabei ist und wer in letzter
Zeit ausgestiegen ist.

Außerdem stehe ich mit dem Lotus sowieso etwas auf Kriegsfuss. Dieses
Mistding von Posteingang kann sich ja nichtmal die simpelsten
einstellungen merken. jeden Morgen fängste wieder an deine Spalten in
die richtige breite zu bringen. Beim nächsten Mail Eingang stehen
deine mails außerdem auch wieder ganz unten bzw. ganz oben, so das man
eigentlich in 50% der Arbeitszeit nur mit hin und herscrollen
beschäftigt ist.
Post by Matthias Doerfler
wie ich dir
schon ma öffentlich nahelegt habe.
ist schon länger her? Oder?

Gruß jens

--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Ralf Gunkel
2004-07-19 16:46:43 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Post by Matthias Doerfler
Post by Jens Kaubisch
Das ist genau das Problem was ich mit dieser Gewerkschaftsliste
habe.
Post by Matthias Doerfler
Post by Jens Kaubisch
Es ist nicht geklärt auf welchen Strecken genau welche Fahrscheine
gelten. Und genau das versuche ich rauszubekommen.
Dann guggstu ma in der betreffenden Lotus-Notes-Kachel,
...
Post by Jens Kaubisch
Post by Matthias Doerfler
wie ich dir
schon ma öffentlich nahelegt habe.
ist schon länger her? Oder?
Ich Schick dir mal die Mail die mir Matthias vor einem Monat zukommen lies
mit der Verknüpfung.
Hat sich ein wenig verschoben.
Aber das Kachel-Ding läuft seit heute bei mir auch.
--
Gruß Ralf

-Scumandà da traversar ils binaris-
Jens Kaubisch
2004-07-20 14:39:13 UTC
Permalink
Post by Ralf Gunkel
Post by Jens Kaubisch
ist schon länger her? Oder?
Ich Schick dir mal die Mail die mir Matthias vor einem Monat
zukommen
Post by Ralf Gunkel
lies mit der Verknüpfung.
Hat sich ein wenig verschoben.
Aber das Kachel-Ding läuft seit heute bei mir auch.
Mein Dank wird dir auf ewig nachschleichen! :-)

Gruß Jens

--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Matthias Doerfler
2004-07-20 17:40:45 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Da gibts sowas auch? Auf welchem Server liegt das denn?
Die Adresse hat dir ja Ralf mittlerweile wohl geschickt.
Post by Jens Kaubisch
Außerdem stehe ich mit dem Lotus sowieso etwas auf Kriegsfuss.
ggg. Da bist du im Zweifel nicht der einzige.
Post by Jens Kaubisch
Post by Matthias Doerfler
wie ich dir
schon ma öffentlich nahelegt habe.
ist schon länger her? Oder?
Das war im Thread Gelbe Renner in Schwaben von Thu, 20 May 2004
18:56:23 +0200 am Ende der Message-ID:
<***@4ax.com>. Ralf hat darauf mit mir
gemailt; scheint dir wohl urlaubshalber oder sonstwie entgangen zu
sein.
--
mfg Matthias Dörfler

Diese Nachricht stellt nur meine persönliche Meinung dar.
Jens Kaubisch
2004-07-21 15:32:33 UTC
Permalink
Post by Matthias Doerfler
Post by Jens Kaubisch
Da gibts sowas auch? Auf welchem Server liegt das denn?
Die Adresse hat dir ja Ralf mittlerweile wohl geschickt.
Joh, und mit etwas Online-Hilfe hat es dann sogar der Kaubisch
nabroacht!
Post by Matthias Doerfler
Post by Jens Kaubisch
Außerdem stehe ich mit dem Lotus sowieso etwas auf Kriegsfuss.
ggg. Da bist du im Zweifel nicht der einzige.
Na Gott sei Dank!
Post by Matthias Doerfler
Post by Jens Kaubisch
ist schon länger her? Oder?
Das war im Thread Gelbe Renner in Schwaben von Thu, 20 May 2004
gemailt; scheint dir wohl urlaubshalber oder sonstwie entgangen zu
sein.
Ich bin ja am 20.05.04 in den Urlaub gefahren und erst am 06.06.
zurückgekehrt. Dann fehlte mir etwas die Zeit die gut 6000 Postings
die in der Zeit geschrieben wurden zu lesen. Ich hab dann nur nach
Überschrift aussortiert.

Gruß Jens
Oliver Lemke
2004-07-11 12:51:28 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Moin,
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren. [...]
Kassel-Naumburger Eisenbahn GmbH (KNE)
Güterverkehr zwischen Kassel Rbf. und dem VW-Werk in Baunatal, zusammen mit
der Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) Verkehr mit Straßenbahnen auf
(eigenen) EBO-Strecken bis Baunatal-Großenritte Bahnhof und bis Helsa.

http://www.kne-online.de

Oli
Torsten Schneider
2004-07-11 13:26:57 UTC
Permalink
Post by Oliver Lemke
Post by Jens Kaubisch
Kassel-Naumburger Eisenbahn GmbH (KNE)
Güterverkehr zwischen Kassel Rbf. und dem VW-Werk in Baunatal, zusammen mit
der Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) Verkehr mit Straßenbahnen auf
(eigenen) EBO-Strecken bis Baunatal-Großenritte Bahnhof und bis Helsa.
Sowie PV mit GTW zwischen Wabern und Bad Wildungen, früher an Sonn- und
Feiertagen auch weiter bis zum Edersee.


Grüße, Torsten
Ekkehard Schwarz
2004-07-11 12:49:37 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Bahnen der Stadt Monheim GmbH
Auf der Schiene nur Güterverkehr, Busbetrieb
http://www.bahnen-monheim.de/
Post by Jens Kaubisch
Harzer Schmalspurbahnen GmbH
Wernigerode-Schierke-Brocken
Drei Annen Hohne-Nordhausen
Gernrode-Hasselfelde
sowie
Alexisbad - Harzgerode
Eisfelder Talmühle - Stiege


Gruß
E.S.
Jens Wahnes
2004-07-12 14:39:15 UTC
Permalink
Post by Ekkehard Schwarz
Post by Jens Kaubisch
Bahnen der Stadt Monheim GmbH
Auf der Schiene nur Güterverkehr, Busbetrieb
Das stimmt nicht ganz. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Zug für den
Personenverkehr zu chartern:
http://www.bahnen-monheim.de/ocx2.exe?GP=99


Jens
--
»Es ist eher eine Ausnahme, wenn man heute im ICE oder InterCity noch einen
grummelnden Schaffner alter Prägung trifft, der seine Fahrgäste gering-
schätzig als Beförderungsfälle betrachtet.«
DB mobil, Ausgabe 7/03, Seite 70
Robert Weemeyer
2004-07-11 13:40:31 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren.
Hast du dich schon mal bei http://www.ne-bahn.de/ umgesehen?

Robert Weemeyer, Berlin
Jens Kaubisch
2004-07-13 16:28:09 UTC
Permalink
Post by Robert Weemeyer
Post by Jens Kaubisch
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren.
Hast du dich schon mal bei http://www.ne-bahn.de/ umgesehen?
Das Ding ist ja so schon mal ganz brauchbar. Nur gibt es schon
Meinungsverschiedenheiten. Es hat sich ja zwischenzeitlich
rumgesprochen das es um die Freifahrtregelung der Db und die
Privatbahnen geht.

In der Liste die wir haben ist die "Connex Verkehr GmbH"
aufgeschrieben. Zu dieser gehört unter anderem auch die Bayrische -
Oberlandbahn (BOB) die wiederum ihres Zeichens aus den DB
Freifahrtregelungen letztes Jahr ausgestiegen ist. Was gilt nun?

Die WEG ist einmal als "WEG" selbst aufgelistet und extra dazu noch
mit allen Strecken einzeln. Was soll das? Die "WEG" selbst gehört aber
auch der Connex-Verkehrs GmbH.

Das soll einer blicken!


Gruß Jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Martin Schrader
2004-07-11 17:00:12 UTC
Permalink
Moin!
Post by Jens Kaubisch
Albtal-Verkehrsgesellschaft mbH Karlsruhe
(...)
Post by Jens Kaubisch
Karlsruhe-Baden Baden
Zwei Zugpaare nach Mitternacht bis Bühl; ab Dezember 2004 ganztägig
runter bis Achern.

Bis die Tage, Martin
--
Martin Schrader, Hermann-Sielcken-Str. 34, 76530 Baden-Baden
Jens Kaubisch
2004-07-13 15:34:32 UTC
Permalink
Post by Martin Schrader
Post by Jens Kaubisch
Albtal-Verkehrsgesellschaft mbH Karlsruhe
(...)
Post by Jens Kaubisch
Karlsruhe-Baden Baden
Zwei Zugpaare nach Mitternacht bis Bühl; ab Dezember 2004 ganztägig
runter bis Achern.
Boh! Der Ludwig ist wie Kaugummi. Einmal am Schuh klebend wird man ihn
nur schwer wieder los :-). irgendwann hat es in baden Württemberg nur
noch gelbe Flitzer. Naja, Baden hat er ja schon fast ganz eingenommen.

Gruß jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Klaus Rothenhöfer
2004-07-13 17:10:01 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Boh! Der Ludwig ist wie Kaugummi. Einmal am Schuh klebend wird man ihn
nur schwer wieder los :-). irgendwann hat es in baden Württemberg nur
noch gelbe Flitzer. Naja, Baden hat er ja schon fast ganz eingenommen.
Gruß jens
Baden ist schon etwas größer als das Karlsruher Umland. Im Norden und
Nordosten fährt die S-Bahn des VURN, etwas SWEG dazwischen, südlich
von "Ludwigsland" werden große Gebiete von der SWEG und ihren diversen
Töchtern und Partnern bedient, Schweizer Unternehmen sind am Hochrhein
in Baden präsent... also nichts mit fast ganz eingenommen. Sonst
könnte man ja ähnliches auch für Württemberg behaupten, wo ja in
ähnlich großen Teilen gelbe Flitzer unterwegs sind und noch mehr sein
werden!
Klaus Rothenhöfer
Wiesloch
Jens Kaubisch
2004-07-14 14:55:54 UTC
Permalink
Post by Klaus Rothenhöfer
Post by Jens Kaubisch
Boh! Der Ludwig ist wie Kaugummi. Einmal am Schuh klebend wird man
ihn nur schwer wieder los :-). irgendwann hat es in baden
Württemberg nur noch gelbe Flitzer. Naja, Baden hat er ja schon
fast
Post by Klaus Rothenhöfer
Post by Jens Kaubisch
ganz eingenommen.
Gruß jens
Baden ist schon etwas größer als das Karlsruher Umland. Im Norden und
Nordosten fährt die S-Bahn des VURN, etwas SWEG dazwischen,
Auch hier hat er schon versucht Fuß zu fassen, mit den Strecken von
Eppingen nach Sinsheim, Bad Friedrichshall nach Meckesheim und
Meckesheim nach Aglasterhausen. Nun ist ja der Erfolg der AVG überall
offensichtlich. Alles was in AVG Hand ist hat über kürzerer Zeiträume
einen enormen Fahrgastzuwachs erreicht. Irgendwie scheint man dadurch
in den DB Etagen aufgewacht zu sein, das man mit einigen Nebenstrecken
bei einem angenehmen Fahrplan (dichter Takt) und in den Betriebskosten
doch recht preiswerten Fahrzeugen doch tatsächlich Geld verdienen
kann. Nun will man es mit oben genannten Strecken doch selbst
probieren, mit der S-Bahn Rhein-Neckar (trifft allerdings nur für
Heidelberg-Meckesheim-Aglasterhausen zu)
Post by Klaus Rothenhöfer
südlich
von "Ludwigsland" werden große Gebiete von der SWEG und ihren
diversen
Post by Klaus Rothenhöfer
Töchtern und Partnern bedient,
Abwarten!
Post by Klaus Rothenhöfer
Schweizer Unternehmen sind am Hochrhein
in Baden präsent...
Warum in die Sterne pfeifen ähh Ferne schweifen, wenn das Gute liegt
so nah. Diese Strecken haben allerdings für uns Eisenbahner wieder ein
Problem, hier gilt kein einziger DB Dienstfahrschein. wer z.B. in Zell
wohnt und in Lörrach arbeitet, kann mit dem DB Angebot "Job-Ticket"
nichts anfangen.
Post by Klaus Rothenhöfer
also nichts mit fast ganz eingenommen. Sonst
könnte man ja ähnliches auch für Württemberg behaupten, wo ja in
ähnlich großen Teilen gelbe Flitzer unterwegs sind und noch mehr sein
werden!
Ich warte auf den tag wo die planmäßig in Stuttgart Hbf stehen.

Gruß Jens
--
-----------
Alle Verkehrsverbünde auf einen Blick unter
http://www.verbundinfo.de.vu
---> Update vom 05.10.03 <---
Edmund Lauterbach
2004-07-11 17:59:56 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Ahrweiler Verkehrsgesellschaft mbH
Betreibt m.W. nur Buslinien im südlichen Landkr. Ahrweiler. Das waren
aber vorher die Buslinien der Brohltal-Eisenbahn (BTE). Könnte sein,
dass dem Landkeis Ahrweiler noch die Infrastruktur der Brohltalbahn
Brohl - Engeln gehört und dass evtl. oben genannte Gesellschaft formal
als EIU dafür agiert.
http://www.aw-online.de/awv/
Post by Jens Kaubisch
Rheinisch-Bergische Eisenbahn GmbH (RBE)
Regiobahn Mettmann - Kaarst (S28). Voll im VRR-Tarif.
Post by Jens Kaubisch
Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH
Wurde ja schon gesagt: Güterverkehr Troisdorf - Lülsdorf (mit einem
Stück "Straßenbahn" in Sieglar)
Post by Jens Kaubisch
Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH (TDR)
Andernach - Kaisersesch


Schönen Gruß,

Edmund Lauterbach
mailto:***@gmx.de
--
-- Matterhorn! http://home.arcor.de/souvenirs/matterhorn/
Peter Middelhauve
2004-07-12 08:24:18 UTC
Permalink
Post by Edmund Lauterbach
Post by Jens Kaubisch
Ahrweiler Verkehrsgesellschaft mbH
Betreibt m.W. nur Buslinien im südlichen Landkr. Ahrweiler. Das waren
aber vorher die Buslinien der Brohltal-Eisenbahn (BTE). Könnte sein,
dass dem Landkeis Ahrweiler noch die Infrastruktur der Brohltalbahn
Brohl - Engeln gehört und dass evtl. oben genannte Gesellschaft formal
als EIU dafür agiert.
Die AVG betreibt unter anderem die ehemaligen Buslinien der Brohltal-
Eisenbahn (BE nicht BTE). Dazu gehören heute alle Buslinien im Kreis
Ahrweiler. Die Fahrzeuge stehen in den Bushöfen der ehemaligen eigen-
ständigen Unternehmen. Viele Linien sind auch an Fremdfirmen vergeben.
Das führt zu einem recht bunten Fahrzeugpark aller Größen und Arten
von Fahrzeugen (leider auch mit recht großem Unterschieden in der
Qualität der Fahrzeuge). Gehört zu 100% dem Kreis.

Anschrift: Ahrweiler Verkehrs-GmbH
Brohltalstraße 2
56654 Brohl-Lützing
Siehe: http://www.aw-online.de/awv/wir.html

Die Strecke Brohl - Engeln gehört der seit 1901 existierenden
Brohltal-Eisenbahn-GmbH (BEG) mit Sitz im Rathaus in Niederzissen. Sie
ist EIU für die Schiene und besitzt noch ein paar Fahrzeuge. Diese
Gesellschaft gehört zu 89,87% der Verbandsgemeinde Brohltal (Rest
Private und Firmen). Siehe: http://www.vulkan-express.de/aufbau.htm
EVU ist die Brohltal-Schmalspureisenbahn Betriebs-GmbH, die zu 100% der
Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e.V. (IBS) gehört.

Zuerst wurde der Busverkehr aus der Eisenbahn ausgegliedert und als
eigenständige Gesellschaft weitergeführt, dann der Schienenverkehr
an ein EVU "vergeben". Die alte Gesellschaft ist daher nur noch EIU.

Anschrift: Brohltal-Eisenbahn-GmbH
Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen

Gruß, Peter
Ingo Lau
2004-07-12 07:49:25 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
ich hätte es ganz gern ganz genau gewusst auf welchen Strecken in
Deutschland folgende NE-Bahnen verkehren. Es ist dabei egal ob die
Firma eigene Strecken hat oder nur auf DB Strecken unterwegs ist.
handelt es sich bei einer oder mehreren nachgenannten Firmen um
Busbetrieb, genügt mir das Wort "Busbetrieb" unter dem Firmennamen.
Gern hätte ich dazu auch noch den Sitz des Unternehmens, wenn möglich
auch die ganze Anschrift, Links wären auch nicht schlecht, muss aber
nicht sein. Und die Abkürzung unter der die Firma verkehrt, also
Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft (WEG).
Anschriften und Links gibt es unter
http://www.bahnadressen.net/


Ingo
--
Der Nahverkehrswegweiser: http://www.nahverkehr.info/
Jens Schmidt
2004-07-13 22:07:25 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Osthannoversche Eisenbahnen (OHE)
Osthannoversche Eisenbahnen AG - Biermannstraße 33 - 29221 Celle
Telefon (05141) 276-0 - Telefax (05141) 276-258
http://www.ohe-transport.de/

Güterverkehr auf eigenem Streckennetz im Bereich Celle / Soltau /
Lüneburg / Winsen (Luhe), also Lüneburger Heide.
Post by Jens Kaubisch
Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG
Curslacker Neuer Deich 37
21029 Hamburg
Telefon: +49 40 72 59 40
Telefax: +49 40 72 59 4116
Internet: www.vhhag.de

Busbetrieb im Norden und Osten Hamburgs, teilweise im HVV.
--
Jens Schmidt
Niels Bock
2004-07-24 15:11:07 UTC
Permalink
Post by Jens Kaubisch
Kiel-Schönberger Eisenbahn GmbH
Gibt es die unter dem Namen überhaupt nocht? Sollten jedenfalls zu den
Verkehrsbetrieben Kreis Plön gehören und zwischen Kiel und Schönberg
gibt es überhaupt keinen regelmäßigen PV mehr. Möglicherweise gelten die
Freifahrtregelungen aber in den VKP-Bussen zwischen Kiel und Schönberg
fort.

Falls Anschriftdaten Dich interessieren, suche ich sie heraus.
--
Viele Grüße
_____________________________________________________________________
Niels Bock PGP key ID: 0xF5A96559
Knud Schlotfeld
2004-08-09 16:46:41 UTC
Permalink
NOB ist für Dich irrelevant?
Post by Niels Bock
Post by Jens Kaubisch
Kiel-Schönberger Eisenbahn GmbH
Gibt es die unter dem Namen überhaupt nocht? Sollten jedenfalls zu den
Verkehrsbetrieben Kreis Plön gehören und zwischen Kiel und Schönberg
gibt es überhaupt keinen regelmäßigen PV mehr. Möglicherweise gelten die
Freifahrtregelungen aber in den VKP-Bussen zwischen Kiel und Schönberg
fort.
Eigentlich müßten sie auch in Bussen zwischen Plön und Neumünster
gelten...
MfG

Knud
U***@web.de
2019-03-17 12:52:30 UTC
Permalink
Post by Niels Bock
Post by Jens Kaubisch
Kiel-Schönberger Eisenbahn GmbH
Gibt es die unter dem Namen überhaupt nocht? Sollten jedenfalls zu den
Verkehrsbetrieben Kreis Plön gehören und zwischen Kiel und Schönberg
gibt es überhaupt keinen regelmäßigen PV mehr.
Die Strecke wird nun unter gewaltigen Kostenüberschreitungen
ertüchtigt und für SPNV hergerichtet.

Dem Vernehmen nach fand man mehr oder weniger Sandbettung vor.

Gruß, ULF
Klaus Dahlwitz
2019-03-17 13:22:59 UTC
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Niels Bock
Post by Jens Kaubisch
Kiel-Schönberger Eisenbahn GmbH
Gibt es die unter dem Namen überhaupt nocht? Sollten jedenfalls zu den
Verkehrsbetrieben Kreis Plön gehören und zwischen Kiel und Schönberg
gibt es überhaupt keinen regelmäßigen PV mehr.
Die Strecke wird nun unter gewaltigen Kostenüberschreitungen
ertüchtigt und für SPNV hergerichtet.
<https://www.nahverkehrhamburg.de/kostensteigerung-bahnstrecke-kiel-schoenberg-droht-das-aus-11033/>
berichtet, scheint mir aber Schönberg und Schönberger Strand
durcheinanderzubringen - meines Wissens aber wird die Strecke Schönberg
- Schönberger Strand von der VVM Museumsbahn-Betriebsgesellschaft mbH
betrieben:
<https://www.vvm-museumsbahn.de/?id=242>
Post by U***@web.de
Dem Vernehmen nach fand man mehr oder weniger Sandbettung vor.
Das überrascht mich für den musealen Abschnitt nicht wirklich.

Klaus

Loading...