Discussion:
Bernina Express wieder ab Landquart
Add Reply
Jan Marco Funke
2019-05-03 15:37:23 UTC
Antworten
Permalink
Der Heidiland-Bernina-Express ist zurück. Mit offenem Aussichtswagen
zwischen Davos und Tirano und neuem Verpflegungskonzept:

| Bernina Express neu auch ab Landquart
|
| 03.05.2019
|
| Der Bernina Express der Rhätischen Bahn (RhB) fährt ab dem
| 11. Mai 2019 neu auch ab Landquart in die Valposchiavo und
| weiter bis ins italienische Tirano. Die Strecke durch das Prättigau
| verlängert das Vergnügen um knapp 45 Kilometer.
|
| Dabei überquert der Bernina Express zwischen Davos und Filisur
| mit dem Wiesener Viadukt die höchste Brücke der RhB. Wer es
| mag, auch im offenen Aussichtswagen.
|
| Die Reise beginnt auf der Geburtsstrecke der Rhätischen Bahn,
| Landquart - Klosters, die 1889 eröffnet wurde. Sie führt durch das
| Prättigau mit seinen charmanten Walsersiedlungen. Danach
| erklimmt der Bernina Express den Wolfgangpass Richtung
| Landwassertal. Am Bahnhof Davos Platz angekommen, wird
| ein offener Aussichtswagen angehängt. Bis Tirano bietet er die
| Möglichkeit, die Bündner Landschaft noch intensiver zu geniessen
| und sich den Fahrtwind um die Ohren wehen zu lassen.
|
| Neu mit warmer Verpflegung im Zug
|
| Die Fahrzeit des Bernina Express von Landquart nach Tirano
| beträgt rund fünf Stunden. In diesen kann sich schon mal der
| Magen melden. Dank einer Zusammenarbeit mit dem Ristorante
| Alp Grüm auf dem Berninapass können im Zug hausgemachte
| Pizzoccheri genossen werden.
|
| Pauschalangebot «Bernina Diavolezza Express»
|
| Reisende des Bernina Express ab Landquart können exklusiv
| das Pauschalangebot «Bernina Diavolezza Express» buchen.
| Dadurch wird die Reise im Panoramazug mit einem Ausflug zur
| Bergstation Diavolezza auf 2 978 m ü. M. kombiniert. Nach dem
| grandiosem Ausblick von der Panoramaterrasse auf die
| Gletscherwelt des Berninamassivs geht es mit dem Bernina
| Express weiter nach Poschiavo oder Tirano. www.rhb.ch/diavolezza
--
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Jan Marco Funke
2019-05-03 15:38:57 UTC
Antworten
Permalink
Mist, die Quellenangabe vergessen:

https://www.rhb.ch/de/news-events/news/details/bernina-express-neu-auch-ab-landquart
Marc Haber
2019-05-03 15:41:05 UTC
Antworten
Permalink
Post by Jan Marco Funke
https://www.rhb.ch/de/news-events/news/details/bernina-express-neu-auch-ab-landquart
Als Kenner der RhB empfehle ich dringend, die Tourifallenzüge zu
ignorieren und einfach in den Normalzügen mizufahren. Auch dort laufen
von Zeit zu Zeit offene Aussichtswagen mit. Die Fahrt im
Aussichtswagen macht die Sache zum absoluten Erlebnis, das ist kein
Vergleich zu irgend einem Panoramawagen.

Grüße
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
U***@web.de
2019-05-03 15:53:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by Marc Haber
Post by Jan Marco Funke
https://www.rhb.ch/de/news-events/news/details/bernina-express-neu-auch-ab-landquart
Als Kenner der RhB empfehle ich dringend, die Tourifallenzüge zu
ignorieren und einfach in den Normalzügen mizufahren. Auch dort laufen
von Zeit zu Zeit offene Aussichtswagen mit.
Auch nach Umstellung auf neumodische Triebfixe?
Jan Marco Funke
2019-05-03 15:55:53 UTC
Antworten
Permalink
Post by Marc Haber
Als Kenner der RhB empfehle ich dringend, die Tourifallenzüge zu
ignorieren und einfach in den Normalzügen mizufahren. Auch dort laufen
von Zeit zu Zeit offene Aussichtswagen mit. Die Fahrt im
Aussichtswagen macht die Sache zum absoluten Erlebnis, das ist kein
Vergleich zu irgend einem Panoramawagen.
Alle Züge mit Fußnote 18:
http://www.fahrplanfelder.ch/fileadmin/fap_pdf_fields/2019/950.pdf

Im Juli und August bei guter Witterung.

Zwischen Davos Platz und Filisur gibts außerdem wieder zwei Zugpaare mit
historischem Wagenmaterial (Fußnote 14):

http://www.fahrplanfelder.ch/fileadmin/fap_pdf_fields/2019/915.pdf
--
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Jan Marco Funke
2019-05-03 16:06:52 UTC
Antworten
Permalink
Post by Jan Marco Funke
Post by Marc Haber
Als Kenner der RhB empfehle ich dringend, die Tourifallenzüge zu
ignorieren und einfach in den Normalzügen mizufahren. Auch dort laufen
von Zeit zu Zeit offene Aussichtswagen mit. Die Fahrt im
Aussichtswagen macht die Sache zum absoluten Erlebnis, das ist kein
Vergleich zu irgend einem Panoramawagen.
http://www.fahrplanfelder.ch/fileadmin/fap_pdf_fields/2019/950.pdf
Im Juli und August bei guter Witterung.
Hier noch die RhB-Komplettübersicht:
https://www.rhb.ch/de/erlebniswelt-bahn/erlebnisfahrten/offene-aussichtswagen

Der offene Panoramawagen am Heidiland-Express fehlt da noch. Es scheint
auf der Albulabahn der erste und einzige Zug zu sein, der planmäßig
einen offenen Aussichtswagen mitführt. Muss man dafür im Bernina-Express
auch Zuschlag zahlen, oder nur für die geschlossenen Panoramawagen?
--
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Loading...