Discussion:
Tagesschau: Sanierung der ersten beiden NBS in den Sommermonaten 2019-2023
(zu alt für eine Antwort)
Thorsten Klein
2018-10-01 20:33:07 UTC
Permalink
Hallo

Nächstes Jahr soll mit H-GÖ begonnen werden.. Weiter bis Würzburg sowie
die MA-S Linie irgendwann.
Umleitung über Altstrecke

Gruss,
Thorsten
Wolfgang Kynast
2018-10-01 21:00:14 UTC
Permalink
Post by Thorsten Klein
Nächstes Jahr soll mit H-GÖ begonnen werden.. Weiter bis Würzburg sowie
die MA-S Linie irgendwann.
Umleitung über Altstrecke
Ich verstehe nur nicht, warum die Medien so tun, als ob das neu wäre.
Die Sperrung MA-S war schon letztes Jahr Thema im Zusammenhang mit der
BuGa 2019 in Heilbronn.
--
Schöne Grüße,
Wolfgang
U***@web.de
2018-10-02 11:01:17 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kynast
Post by Thorsten Klein
Nächstes Jahr soll mit H-GÖ begonnen werden.. Weiter bis Würzburg sowie
die MA-S Linie irgendwann.
Umleitung über Altstrecke
Ich verstehe nur nicht, warum die Medien so tun, als ob das neu wäre.
Die Sperrung MA-S war schon letztes Jahr Thema im Zusammenhang mit der
BuGa 2019 in Heilbronn.
Und Hannover - Göttingen hatten wir hier auch schon,
wo ich zunächst 2018 angenommen hatte.

Bin gespannt auf Umleiter über Altenbeken Kurve
neben denen über Kreiensen.
U***@web.de
2019-02-21 17:10:39 UTC
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Wolfgang Kynast
Post by Thorsten Klein
Nächstes Jahr soll mit H-GÖ begonnen werden.. Weiter bis Würzburg sowie
die MA-S Linie irgendwann.
Umleitung über Altstrecke
Ich verstehe nur nicht, warum die Medien so tun, als ob das neu wäre.
Die Sperrung MA-S war schon letztes Jahr Thema im Zusammenhang mit der
BuGa 2019 in Heilbronn.
Und Hannover - Göttingen hatten wir hier auch schon,
wo ich zunächst 2018 angenommen hatte.
Bin gespannt auf Umleiter über Altenbeken Kurve
Bis Oktober wohl eher nicht über Detmold.

https://www.eurobahn.de/fileadmin/user_upload/eurobahn_zeitengrafik_owl_0219_CS6_ERB.pdf

Hmm, RE 82 fährt, Punkt 6, von April bis Oktober
zwischen Lage und Altenbeken,
wenn man davon absieht:

"Zusätzlich fällt der RE 82 zwischen Horn-Bad Meinberg und
Altenbeken bzw. zwischen Detmold und Altenbeken aus."

Gruß, ULF

Paul Muster
2018-10-02 01:46:06 UTC
Permalink
Post by Thorsten Klein
Nächstes Jahr soll mit H-GÖ begonnen werden.. Weiter bis Würzburg sowie
die MA-S Linie irgendwann.
Umleitung über Altstrecke
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/deutschebahn-sanierung-101.html

| Auf die Bahnreisenden kommen in den nächsten Jahren monatelange
| Vollsperrungen von ICE-Routen zu. Die Deutsche Bahn erneuert die 27
| Jahre alten Schnellfahrstrecken Hannover-Würzburg und Mannheim-
| Stuttgart grundlegend, wie das Unternehmen mitteilte. Das
| Sanierungsprojekt behindert den bundesweiten Zugverkehr in Etappen bis
| ins Jahr 2023.
|
| Zahlreiche Fernzüge müssen umgeleitet werden, die Fahrzeiten zwischen
| den betroffenen Städten verlängern sich während der Bauarbeiten um 30
| bis 45 Minuten.
|
|
| Der Sanierungsplan der Bahn 2019 bis 2023
|
| Sanierungsplan der Bahn mit Streckensperrungen:
|
| 1. Hannover-Göttingen (11.6.2019 bis 14.12.2019)
|
| 2. Mannheim-Stuttgart (10.4.2020 bis 31.10.2020)
|
| 3. Göttingen-Kassel (23.4.2021 bis 15.7.2021)
|
| 4. Fulda-Würzburg (im Jahr 2022, genauer Zeitraum noch unbekannt)
|
| 5. Kassel-Fulda (im Jahr 2023, genauer Zeitraum noch unbekannt)


Eine sehr interessante Information verschweigt die Tagesschau online,
die findet man anderswo:

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Bahn-sperrt-Hauptstrecken-monatelang-article20648961.html

| Die übliche regelmäßige Instandhaltung reiche nun nicht mehr aus,
| heißt es bei der Bahn. "Wir müssen jetzt grundlegend ran, um die
| Qualität der Schnellfahrstrecke für künftige Generationen weiter
| gewährleisten zu können", machte der Leiter des Sanierungsprojekts
| Hannover-Würzburg, Hannes Tesch, deutlich. Bei den Bauarbeiten werden
| Gleise, Weichen, Schotter, aber auch die Oberleitungsmasten sowie die
| Strom- und Sicherungstechnik erneuert.
|
| *Bund übernimmt die Kosten*
|
| Für die Arbeiten von Hannover bis Göttingen hat die Bahn 175 Millionen
| Euro veranschlagt. Die Sanierung der gesamten Strecke von Hannover
| nach Würzburg soll 640 Millionen Euro kosten. Die Trasse Mannheim-
| Stuttgart wird für 185 Millionen Euro auf Vordermann gebracht. Da es
| sich um eine sogenannte Ersatzinvestition handelt, übernimmt der
| Eigentümer Bund die Kosten fast vollständig, wie ein Bahnsprecher
| erläuterte.

Ah, schau an. Wieso ist denn der letzte Satz beim c&p zu tagesschau.de
verlorengegangen?


mfG Paul
Loading...